nach oben
06.10.2014

Zwei Leichtverletzte nach Auto-Überschlag

Rutesheim. Noch glimpflich verlaufen ist am Sonntagabend ein Verkehrsunfall auf der K 1082 zwischen Perouse und Leonberg. Ein 18-Jähriger war gegen 19.50 Uhr mit seinem Alfa Romeo auf der Kreisstraße in Richtung Leonberg unterwegs. Der ortsunkundige junge Mann hatte beim Kreisverkehr in Richtung Flacht den Fahrbahnverlauf vermutlich falsch eingeschätzt und kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab.

Sein Auto stellte sich an der angrenzenden Böschung auf und überschlug sich. Der 18-Jährige und sein 19-jähriger Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Der nicht mehr fahrbereite Alfa-Romeo, an dem ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro entstand, wurde abgeschleppt.