nach oben
Einbruch in zwei Lebensmittelmärkte. © Seibel
27.04.2013

Zwei Supermarkteinbrüche in einer Nacht

Birkenfeld/Neuenbürg. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist sowohl in Neuenbürg als auch in Birkenfeld in einen Edeka-Lebensmittelmarkt eingebrochen worden. Beide Einbrüche wurden der Polizei in den Morgenstunden des Freitags gegen 6 Uhr gemeldet.

Bildergalerie: Einbruch in zwei Edeka-Supermärkte

Bei beiden Einbrüchen wurden Zigarettenautomaten aufgebrochen. In Neuenbürg entwendeten die bislang noch unbekannten Täter 1000 Schachteln Zigaretten und klauten ebenfalls das Geld im Wert von mehreren Hundert Euro eines Kaffeeautomaten. In Birkenfeld wurden 1500 Zigarettenschachteln mitgenommen.

Beide Male stiegen die Täter über das Dach in den Lebensmittelmarkt ein. Dabei hatten diese in Birkenfeld auf dem Dach die Ziegel entfernt, anschließend die Dachlatten durchgesägt und sich durch die Isolierung Zugang zum Markt fast punktgenau beim Zigarettenautomat verschafft. Der Schaden beträgt rund 10000 Euro.  Der Einbruch wurde auf Video dokumentiert. Alle Täter waren schwarz maskiert. Der Filialleiter Frank Berger in Birkenfeld geht davon aus, dass die Tat genau geplant gewesen sein muss und die Lokalität vorher genau ausgespäht worden war. mir/gk