nach oben
© Symbolbild: PZ
16.09.2016

Zwei Tonnen schwerer Sack stürzt auf Landwirt

Altensteig-Monhardt. Ein 51-Jähriger Landwirt ist bei einem Arbeitsunfall am Freitag schwer verletzt worden.

Beim Verladen von Saatgut wurde der Landwirt am Freitag um 15.15 Uhr in Altensteig-Monhardt von einem zwei Tonnen schweren Saatgutsack getroffen und schwer verletzt. Die Haltegurte rissen und und der Sack stürzte auf den Mann. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Mann in ein Krankenhaus geflogen.