nach oben
26.05.2014

Zwei verletzte Motorradfahrer nach Verkehrsunfall

Wildberg. Ein Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Motorradfahrern hat sich am Sonntag gegen 17 Uhr auf der Bundesstraße 463 zwischen Nagold und Wildberg ereignet. Ein 28-jähriger Yamaha-Fahrer fuhr mit zwei weiteren Motorradfahrern auf der Bundesstraße in Richtung Wildberg.

Kurz vor der Ortseinfahrt Wildberg hielt die Gruppe am rechten Fahrbahnrand an. Beim Versuch des 28-Jährigen, sein Motorrad zu wenden, übersah er einen in gleiche Richtung von hinten herannahenden 40-jährigen Motorradfahrer. Trotz Vollbremsung des herannahenden Kawasaki-Lenkers kam es zum Zusammenstoß der beiden Motorräder, wobei die beiden Fahrer schwer verletzt wurden. An der Unfallstelle waren neben der Polizei noch zwei Notärzte, zwei Rettungswagenbesatzungen und eine Rettungshubschrauberbesatzung sowie drei Fahrzeuge und 13 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wildberg im Einsatz. Durch die Straßenmeisterei Calw musste die Fahrbahn gereinigt werden. An den beiden Motorrädern entstand Sachschaden von insgesamt rund 6.000 Euro.