nach oben

Remchingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Der Funrun war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg.
Sport regional

Citylauf: Zwei Seriensieger haben beim Funrun am meisten Spaß

Faszination Funrun: Es gibt (fast) nichts, das es nicht gibt, bei dem Lauf über 4,2 Kilometer. Topathleten etwa, wie Männer-Sieger Lukas Bittigkoffer (Gebr. Bellmer GmbH, 14:16 Minuten) und Domenik Hahn (TV Huchenfeld, 14:17), die im Ziel weit vor dem Dritten Sven Kratochwil (15:23, Deutsche Vermögensberatung Manuel Eder), doch selbst nur eine Sekunde auseinander liegen. ... mehr

Sport regional

Triple für CfR-Pforzheim-Junioren

Pforzheim. 6:1, 1:0, 7:0 – innerhalb von sechs Stunden haben sich die Jugendfußballer des 1. CfR Pforzheim am Samstagnachmittag auf der Wilferdinger Höhe drei Kreispokal-Titel gesichert. ... mehr

Alle Mann die Enz entlang: Die CfR-Spieler joggten am Sonntagvormittag in Pforzheim vom Stadion Holzhof ins Brötzinger Tal, hier im Bereich der Habermehlstraße, und wieder zurück.   Nabinger
Pforzheim

Aufbruch mit ehrgeizigen Zielen: Oberligist 1. CfR Pforzheim start in die Vorbereitung

Mit einem lockeren Lauf entlang der Enz – vom Stadion Holzhof ins Brötzinger Tal – ist Fußball-Oberligist 1. CfR Pforzheim am Sonntag in die Vorbereitung auf die Fußball-Saison 2017/18 eingestiegen. ... mehr

Kelterns Bürgermeister Steffen Bochinger (links in Startposition) schnallte sich einen mit Wasser gefüllten Traubenkorb auf den Rücken. Zusammen mit einer Gemeinderats-Auswahl trat er beim dritten Kelterner Buttenrennen an. Foto: Zachmann
Region

Der Spaß macht das Rennen: Sonnenschein lockt zum „Ellmendinger Sommer“ Massen auf die Straßen

Der „Ellmendinger Sommer“ machte seinem Namen alle Ehre – das stellte Steffen Bochinger zur Eröffnung des Straßenfests bei strahlendem Sonnenschein auf dem Lindenplatz fest: „Sonnig warmes Wetter, kulinarische und flüssige Leckereien, eine gesellige Runde und tolle Begegnungen – das ist unser Straßenfest“, freute sich der Bürgermeister und stieß begleitet vom örtlichen Musikverein mit Weinkönigin Denise I. auf erfolgreiche drei Tage Feierlaune an. ... mehr

Stars wie Weltmeister Guido Buchwald (links) zeigten tollen Fußball.
Sport regional

Fußballer zaubern für einen guten Zweck - Schwere Verletzung überschattet Spiel

Wer nicht da war, hat was verpasst. Vor rund 500 Zuschauern zauberten am Freitagabend beim Benefizspiel auf der Wilferdinger Höhe nicht nur die Fußballhelden der VfB-Traditionsmannschaft. Nein, auch die Pforzheim Allstars mit ehemaligen Profis in den Reihen zeigten, was sie noch drauf haben. ... mehr

Langsam füllt sich die Baugrube für das neue Remchinger Rathaus. Der Gemeinderat hat nun weitere Arbeiten für das Großprojekt vergeben. Foto: Roller
Region

Das Rathaus nimmt in Remchingen Gestalt an

So langsam verschwindet die große Baugrube vor der Remchinger Kulturhalle und das neue Rathaus nimmt immer mehr Form an. In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat weitere Arbeiten dafür vergeben. ... mehr

Die Kirchberg-Jungen feiern den Aufstieg: Trotz einer überragenden Saison machte der 1. FC Ersingen die Meisterschaft in der Kreisliga erst am letzten Spieltag klar. Becker
Sport regional

Landesliga-Aufsteiger FC Ersingen hofft auf sorgenfreie Saison

Groß war der Jubel nach Noah Reinles Treffer zum 1:0 am letzten Spieltag daheim gegen den FC Germania Singen. Doch dann begann die Zeit des Zitterns. 60 Minuten mussten noch gespielt werden – und es waren verdammt lange 60 Minuten für die Spieler des 1. FC Ersingen. ... mehr

Gregor Meyle ist der Erfolg nicht zu Kopf gestiegen. Foto: Heimken
Pforzheim+

PZ-Interview mit Sänger Gregor Meyle: „Ich putz’ immer noch die Toiletten“

Gregor Meyle hat sich ganz nach oben gespielt. Der Musiker (38) aus Backnang wurde erstmals 2007 bekannt, als er bei Stefan Raabs Casting-Show „Stefan sucht den Superstar, der singen soll, was er möchte, und gerne auch bei RTL auftreten darf“ den zweiten Platz belegte. ... mehr

Sport regional

Lokale Tischtennis-Asse im badischen Vergleich top

Pforzheim/Viernheim. Bei der in Viernheim durchgeführten Tischtennis-Verbandsrangliste zeigten sich die Pforzheimer Männer von ihrer besten Seite. Neben Kevin Valentin und Hai Khanh Nguyen (beide TTG Kleinsteinbach/Singen) qualifizierte sich Dietlingens Christoph Gau für die badische Rangliste. Alle drei schafften eine 5:2-Bilanz. ... mehr

Sport regional

FC Nöttingen: Ticketpreise für Pokalspiel stehen fest

Remchingen-Nöttingen. Packende Duelle sind in der ersten Runde des DFB-Pokals garantiert. Eines davon wird die Begegnung des Fußball-Regionalligisten FC Nöttingen gegen den Zweitligisten VfL Bochum sein. Wann die Partie, die Karlsruher Wildparkstadion ausgetragen wird, stattfindet, steht noch nicht fest. Der DFB ist gerade dabei die Erstrundenspiele zwischen dem 11. und 18. August zu verteilen. Der FC Nöttingen hat dagegen schon einige Logistikfragen geklärt. Auch steht fest, wann der Kartenvorverkauf startet und was die Tickets kosten. ... mehr

Der 1. CfR Pforzheim II mit Alex Jawo (rechts) ist in der neuen Saison in der Landesliga nicht mehr am Ball. Der FC Nöttingen II (hier mit Kubilay Sahin) dagegen schon, obwohl auch bei den Lilahemden ein Start auf der Kippe stand. Foto: PZ-Archiv, Becker
Sport regional

Rückzug der Zweiten vom 1. CfR Pforzheim sorgt für heftige Reaktionen

Die Abmeldung der zweiten Mannschaft des 1. CfR Pforzheim in der Fußball-Landesliga Mittelbaden hat in den sozialen Netzwerken hohe Wellen geschlagen. Als „Unglaublich peinlich“ oder auch als „die größte Schnapsidee“ wurde die Entscheidung des Fusionsvereins bezeichnet. Die PZ erklärt, wie es dazu kommen konnte, was die Folgen sind und warum der FC Nöttingen auch schon darüber nachgedacht hat, seine „Zweite“ zurückzuziehen. ... mehr

Matthias Zelling hatte die TBW-Frauen bis in die 3. Liga gebracht. Foto: Privat
Sport regional

Tischtennis Frauen: TB Wilferdingen zieht Team aus Regionalliga zurück

Remchingen-Wilferdingen. Der Höhenflug der Tischtennis-Frauen des TB Wilferdingen hat ein jähes Ende genommen. Wie jetzt bekannt wurde, ist die Mannschaft aus dem Spielbetrieb der Regionalliga Südwest abgemeldet worden. Unter der Regie des engagierten Abteilungsleiters Matthias Zelling waren die TBW-Frauen vor zwei Jahren in die 3. Bundesliga aufgestiegen. ... mehr

Die Strecke in Remchingen getestet hat auch Vereinschef Hubert Bittighofer (rechts, orangefarbenes Shirt) vom Veranstalter TV Nöttingen. Foto: Zachmann
Sport regional

Proberennen für den Volkslauf des TV Nöttingen führt durchs Ranntal

Remchingen-Nöttingen. Übung macht den Meister: Einige Läufer nutzten dieser Tage die Gelegenheit, sich gemeinsam für den 22. Remchinger Ranntallauf Anfang Juli beim TV Nöttingen warmzumachen. „Dass man den Streckenkurs kennt, ist das A und O bei so einem Event. Wer später eine Topzeit laufen will, muss das vorher machen“, stellt Bernd Seiter kurz vor dem Start an der Frauenwaldstraße fest. Schließlich sei keine Laufstrecke wie die andere, weiß der 44-Jährige aus Nöttingen. ... mehr

„Miau-Mijo“: Als Katzenkinder brachten die Nachwuchssänger des Sängerbunds Arnbach die Besucher im Hof der Grundschule zum Schunkeln. Foto: Jürgen Keller
Region

Offenes Volkslieder-Singen des Sängerbund Arnbach - Regionale Uraufführung

Der Sängerbund Arnbach hat zu seinem siebten „Offenen Volkslieder-Singen“ in den Schulhof der Arnbacher Grundschule eingeladen. Die Veranstaltung hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einer festen Größe entwickelt und der Publikumszuspruch zeigt dem Vorsitzenden Jürgen König, dass der Sängerbund damit den richtigen Weg eingeschlagen hat. ... mehr

Les Troizettes – laut Programm ein „Trio wider Willen“. Foto: Tilo Keller
Kultur

Klassik und Kabarett: Les Troizettes sorgen für virtuose Unterhaltung in Nöttingen

Remchingen-Nöttingen. Wer bei Musik von Bach und Chopin ein Gähnen unterdrücken muss, ist bei „Les Troizettes“ genau richtig. Mit Fingerspitzengefühl verbinden die Pianistin Isabelle Engelmann, die Geigerin Katja Schott und die Cellistin Romy Nagy im voll besetzten alten Pfarrsaal in Nöttingen klassische Musik mit komödiantischem Talent. Und eben weil die drei Musikerinnen aus Berlin ihre Instrumente virtuos beherrschen, ist das Wechselspiel zwischen kabarettistischem Zickenkrieg und musikalischem Miteinander ein reines Vergnügen und endet das vergnügliche Gezerve um die melodiöse Vorherrschaft in einem Hörgenuss. Wie man kaum glaubt, dass er zustande kommt, wenn die Pianistin auf Bach-Präludien beharrt und die Geigerin unbedingt einen Ungarischen Tanz von Brahms vorspielen will. Genauso wie die Musikerinnen mit der ach so zarten Künstlerseele kokettieren und sich musikhistorisches Wissen um die Ohren hauen, um dann schlicht umwerfend miteinander ein Ave Maria, einen leidenschaftlichen Csárdás oder eine „Oper ohne Worte“ – bei der Flirt und Eifersucht gekonnt spritzig oder klagend instrumental dargeboten werden – zu spielen. ... mehr

Die Flammen griffen auf die Reihalle über. Die Feuerwehr konnte den Brand jedoch zügig löschen.
Region

Wohnwagen brennt: Königsbacher Reithalle nach Feuer beschädigt

Königsbach. Einen großen Brand hat am frühen Montagmorgen vermutlich ein defektes Fernsehkabel auf dem Hof des Königsbacher Reit- und Fahrvereins ausgelöst. Um 4.50 Uhr brach das Feuer in einem Wohnwagen auf dem Gelände aus. Als ein Stallmitarbeiter des Reiterhofs zu seinem Caravan zurückkehrte, habe er den brennenden Röhrenfernseher bemerkt. Durch eine Verpuffung stand der Wohnwagen binnen weniger Momente komplett in Flammen. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Grönemeyer und andere Starmusiker singen für guten Zweck

Berlin (dpa) - Bestes Sommerwetter, zahlreiche Starmusiker auf der Bühne und Spenden für den guten Zweck: Das Benefizkonzert «Peace x Peace» in der Berliner Waldbühne hat rund 20 000 Fans angezogen. Künstler wie Herbert Grönemeyer, Andreas Bourani, Die Fantastischen Vier, Freundeskreis, Fritz Kalkbrenner oder auch Samy Deluxe verzichten auf ihre Gage - die Einnahmen gehen an Unicef-Hilfsprojekte für Kinder in Krisenländern und auf der Flucht. Im vergangen Jahr kamen mehr als 400 000 Euro zusammen. ... mehr

Region

Hupkonzert auf B10-Umleitungen - Verstopfte Schleichwege

Der erste Bauabschnitt der B10 bei Wilferdingen ist geschafft: Am vergangenen Samstag wollte das zuständige Regierungspräsidium (RP) die Wilferdinger Kreuzung wieder freigeben. Seit dem Auftakt der B10-Sanierung vor zwei Wochen liefen die Bauarbeiten wie geplant. Die Autofahrer mussten große Umleitungen nehmen. Jetzt nach den Pfingstferien verkürzen sich die Ausweichrouten: Die Strecke von Ellmendingen über Nöttingen steht wieder zur Verfügung. Die Leidenszeit für die Fahrer ist dennoch lange nicht vorbei. ... mehr

Mike Love ist in Stuttgart als einziges Gründungsmitglied noch dabei. Foto: Neubauer
Kultur

Die Beach Boys bringen gute Laune in die Stuttgarter Liederhalle

Stuttgart. „Stehst Du auf die Rolling Stones oder auf die Beatles?“, lautete in den 1960er-Jahren eine häufig gestellte Frage. „Ich bin für die Beach Boys“, kam dann mitunter die unerwartete Antwort. Der amerikanische Gegenentwurf mit den Erfindern des Surf-Sounds zu den britischen Überfliegern hat auch nach einem halben Jahrhundert noch nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Als die „Strand-Jungs“ aus Los Angeles in der proppenvollen Stuttgarter Liederhalle mit „I Get Around“ einen der vielen einstigen Nummer-Eins-Hits unmittelbar vor der Pause anstimmen, erheben sich die Zuhörer, singen begeistert mit und spenden reichlich Beifall. ... mehr

Rühren die Werbetrommel und hoffen auf eine rege Beteiligung: Bruno Kohl (links), Wanderleiter des Pforzheimer Alpenvereins, und Gerhard Baral, Koordinator des Schmuckjubiläums. Foto: Bernhagen
Region

Rasslerwanderung vom Enzkreis nach Pforzheim soll die Massen bewegen

Enzkreis/Pforzheim .Früher war es bittere Notwendigkeit, heute ist es pures Vergnügen: Zu Fuß in die Stadt. Am Sonntag, 9. Juli, ist es so weit: Dann startet die große Sternwanderung aus dem gesamten Enzkreis – auf den Spuren der Rassler, die vor 250 Jahren mit ihrer Arbeit nicht unerheblich dazu beigetragen haben, Pforzheim zur Goldstadt zu machen. Jetzt kann man sich zu den Wanderungen anmelden. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40