nach oben

Wenn Grundschüler Zeitung machen

Das erfolgreiche Projekt "Schule trifft Zeitung" der "Pforzheimer Zeitung" geht in die nächste Runde. Auch in diesem Jahr sind es Grundschüler, die die Zeitung besser kennen lernen sollen.

Auf diesen Seiten finden Sie alle Informationen rund um das Projekt, Termine für Pressekonferenzen und Druckhaus-Führungen sowie alle Ansprechpartner, die Ihnen bei Fragen gerne weiterhelfen.

Wenn Sie wollen, dass ein PZ-Redakteur Sie im Unterricht besucht, dann schreiben Sie einfach eine E-Mail an schule@pz-news.de und nennen Sie bitte zwei Wunschtermine. Parallelklassen bitte zusammenfassen. Anmeldeschluss ist der 1. März.

Hier geht es zum Download des Unterrichtsmaterials

Ihr Ansprechpartner bei der PZ für "Schule trifft Zeitung" und "PZ im Kindi":

Carolin Kraus
Telefon (07231) 933-390
E-Mail schule@pz-news.de

Siegerehrung der Projekte „Schule trifft Zeitung“ und „PZ im Kindi“

Ausgezeichnet! Dieses Adjektiv traf auf viele Werke zu, die beim Bastelwettbewerbs im Rahmen der Projekte „Schule trifft Zeitung“ und „PZ im Kindi“ entstanden sind. Am Freitag haben Thomas Satinsky, Geschäftsführender Verleger der „Pforzheimer Zeitung“ und Jürgen Zachmann, Vorstandschef der Volksbank Pforzheim, die Sieger gekürt. Das Motto des Wettbewerbs: „Dein Traum – worauf sparst Du?“.  Gewonnen haben der katholischer Kindergarte St. Monika Maulbronn, die Klasse 4 der Kirsten-Boie-Grundschule Dürrn, die Klasse 4a der Ludwig-Uhland-Schule Birkenfeld und die Klasse 4c der Weiherbergschule Pforzheim. Fotos: Ketterl
Zu Besuch beim DRK: Die Klasse 4b der Weiherbergschule Pforzheim.
Pforzheim

Einblick bei den Lebensrettern

Pforzheim. Die Klasse 4b der Weiherbergschule Pforzheim besuchte das Deutsche Rote Kreuz Pforzheim in der Kieselbronner Straße. In zwei Gruppen aufgeteilt, durften wir zwei Rettungswagen, die an diesem Tag keinen Einsatz hatten, unter die Lupe nehmen. ... mehr

Neugierig: Viertklässler der Buckenbergschule haben viel erfahren von PZ-Redakteur Sven Bernhagen (hinten rechts).
Pforzheim

Beruf mit vielen tollen Erlebnissen

Pforzheim. PZ-Redakteur Sven Bernhagen besuchte alle vierten Klassen der Buckenbergschule in Pforzheim und stellte den Kindern seine Arbeit vor. Bernhagen ist schon seit über 20 Jahren bei der „Pforzheimer Zeitung“ und konnte somit alle Fragen der Schüler sehr gut und ausführlich beantworten. ... mehr

Kreativ: Die Schüler der Klasse 4c der Weiherbergschule.
Pforzheim

Einmal um die Welt

Pforzheim. Wir nehmen am Kreativwettbewerb teil. Unsere Projekte sind sehr verschieden: Das Universum, der Bauernhof, das Fußballstadion, die Villa, das Haus, die Switch und die Weltreise mit dem Heißluftballon. Damit wir wissen, wie die Dinge aussehen, nehmen wir ein Lexikon zur Hand. ... mehr

Mühlacker

Echt Klasse! – Grundschüler aus Lienzingen sind eine eingeschworene Gemeinschaft

Mühlacker-Lienzingen. Die Klasse 4 der Grundschule Lienzingen besteht aus 20 Kindern. Unsere Klassenlehrerin ist manchmal streng, aber gerecht und fair. Wir machen verschiedene Ausflüge, zum Beispiel zur Freiwilligen Feuerwehr, zur Buchhandlung und zum Theater. ... mehr

Die Klasse 4a der Buckenbergschule trifft Peter Boch im Großen Sitzungssaal. Foto: Ketterl
Pforzheim

Buckenbergschüler befragen Pforzheims Oberbürgermeister – und erfahren, wie viel er verdient

Pforzheim. Mit den Leuten reden, ihnen die Entscheidungen über die Zukunft der Stadt erklären und immer ganz viele Fragen beantworten – all das ist Alltag für Peter Boch, den Oberbürgermeister von Pforzheim. Nicht ganz so alltäglich ist, dass ihm die Fragen von Schülern gestellt werden, so wie von der Klasse 4a der Buckenberggrundschule. ... mehr

Tialda Schubert turnt auf Pferden. Foto: Privat
Pforzheim

Das ist Turnen auf dem Pferd: Weiherbergschülerin erklärt Voltigieren

Pforzheim. Voltigieren ist eine Sportart. Beim Voltigieren turnt man auf dem Pferd. Bei einer Kür ist man entweder alleine auf dem Pferd oder mit einem Partner. In höheren Klassen ist man auch mal zu dritt auf dem Pferd. Bei einer Pflicht ist man immer alleine auf dem Pferd. Grundsitz, Fahne, Mühle, Stütz, Stehen, Schere, Knien und Flanke sind Pflichtübungen, die jeder Voltigierer turnen muss. ... mehr

Die Räder eines Feuerwehrfahrzeugs sind riesig im Vergleich zu den Viertklässlern aus Lomersheim. Foto: Privat
Pforzheim

Johann-Christoph-Blumhardt-Schule: Spannung beim Probealarm in der Feuerwache

Pforzheim. Wir, die Klasse 4 der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule, waren bei der Feuerwehr in Pforzheim. Feuerwehrmann Johannes Müller, der uns alles erklärte, war sehr nett. Er zeigte uns, welche Fahrzeuge bei welchem Einsatz benutzt werden und wir durften uns in eines hineinsetzen. ... mehr

Kreativ sind die Kinder der Henri-Arnaud Grundschule in Ötisheim mit der PZ. Foto: Privat
Region

Ötisheimer Schüler basteln: Aus Zeitungen werden Osterhasen

Ötisheim. Aus Alt mach Neu: Die Kinder der Henri-Arnaud Grundschule in Ötisheim sind Profis im Wiederverwerten gelesener Zeitungen. ... mehr

Eigenbau: Zwei Schüler machen Versuche mit Solarzellen und Sonnenenergie. Foto: Privat
Region

Ideen zum Umweltschutz: Viertklässler aus Ölbronn sparen Strom

Ölbronn-Dürrn. Die vierte Klasse der Eichelbergschule in Ölbronn demonstriert nicht für die Umwelt. Wir gehen freitags zur Schule und informieren uns bei unserer Lehrerin, wie wir die Umwelt schützen können. Wir führen Versuche und Experimente durch und laden Experten ein. ... mehr

Klasse 4b der Haidachschule Pforzheim ist begeistert von „Schule trifft Zeitung“. Foto: Privat
Pforzheim

Schule trifft Zeitung: Haidachschüler lieben Musik

Pforzheim. Wir, die Klasse 4b der Haidachschule Pforzheim, hören gerne Stücke von Mozart, Beethoven oder Haydn. Sehr großen Spaß haben wir, wenn wir auf den Boomwhackers spielen dürfen. ... mehr

Klasse 4c der Nordstadtschule Pforzheim bei der Polizei. Foto: Privat
Pforzheim

Klasse 4c der Nordstadtschule: „Bester Ausflug ins Polizeirevier“

Pforzheim. Die Klasse 4c der Nordstadtschule Pforzheim durfte in das Leben der Polizisten reinschnuppern. ... mehr

„So viel Gewicht auf dem Kopf“ – Die Klasse 4b mit einem Wapiti-Hirschgeweih. Foto: Privat
Pforzheim

Tierpflegerin zeigt Viertklässlern aus Eisingen den Wildpark

Pforzheim. Kürzlich besuchte die Klasse 4b der Grundschule Eisingen den Wildpark. Dort bekamen sie von der angehenden Tierpflegerin Elisabeth Klapper eine Führung zum Thema „Frühling im Wildpark“. ... mehr

Madeleine Gailer (rechts) von der Volksbank Pforzheim begeistert die Viertklässler der Ludwig-Uhland-Schule Birkenfeld mit Infos rund um das Thema Geld. Foto: Meyer
Pforzheim

Vom Stein zum Schein: Vertreterin der Volksbank Pforzheim zeigt, wie Geld entstand

Birkenfeld. Wieso gibt es den Euro? Wie erkennt man Falschgeld? Und warum gibt es überhaupt Scheine und Münzen? All das erfährt die Klasse 4a der Ludwig-Uhland-Schule Birkenfeld von Madeleine Gailer von der Volksbank Pforzheim. Die Bank unterstützt finanziell die beiden Projekte „Schule trifft Zeitung“ und „PZ im Kindi“. Bei ihrem Klassenbesuch in der Schule versorgt die Bank-Mitarbeiterin die Schüler mit Informationen rund ums Geld. ... mehr

Die Klasse 4c mit ihrem eigenen Solarkraftwerk. Foto: Privat
Region

Schule trifft Zeitung in Niefern: Ein Klasse unter Strom

Niefern-Öschelbronn. Die vierten Klassen der Grundschule Niefern lernten etwas über das Wetter und das Klima und auch, was nach dem Klimawandel passieren würde. Es wurde getestet, welche Geräte wie viel Strom verbrauchen und wie viel Euro es in einem Jahr kosten würde. ... mehr

Klasse 4 der Kirsten-Boie-Grundschule Dürrn im Tierheim Pforzheim. Foto: Privat
Pforzheim

Schule trifft Zeitung im Tierheim: Schüler sammeln tierische Erlebnisse

Pforzheim. Die vierte Klasse der Kirsten-Boie-Grundschule Dürrn besuchte das Pforzheimer Tierheim. Dort gab es nicht nur Hunde und Katzen, sondern auch Kaninchen, Meerschweinchen, Wellensittiche, Amazonen, Schildkröten, eine Schlange und Eichhörnchen, die ihre Mutter verloren haben und von den Tierpflegern aufgepäppelt werden. Nachts müssen sie alle paar Stunden mit dem Fläschchen gefüttert werden. ... mehr

Begeistert von all den kreativen Werken sind (von links) Sarah Supper von der Volksbank Pforzheim, PZ-Redakteurin Carolin Kraus, Sina Dornbach (Leitung Marketing bei der Volksbank), Michael Kopf (Bereichsleitung Vertriebsmanagement bei der Volksbank), Thomas Satinsky (Geschäftsführender Verleger der „Pforzheimer Zeitung“) und PZ-Chefredakteur Magnus Schlecht. Foto: Ketterl
Pforzheim

Traumhafte Auswahl: Jury entscheidet über Sieger des Bastelwettbewerbs

Pforzheim. Ein Haus mit Pool, eine Ballonfahrt um die Erde oder einfach eine schicke Armbanduhr: Das Motto „Dein Traum – worauf sparst du?“ haben all die kleinen Bastelkünstler unter den Schülern und Vorschülern auf ihre ganz eigene Weise ideenreich umgesetzt. Gar nicht so leicht für die sechsköpfige Jury, daraus die Gewinner des Bastelwettbewerbs im Rahmen der beiden Projekte „Schule trifft Zeitung“ und „PZ im Kindi“ zu küren. ... mehr

Die Klasse 4a der Buckenbergschule Pforzheim ist begeistert von der PZ. Foto: Privat
Pforzheim

Buckenbergschüler sind kreativ mit der PZ

Pforzheim. Wir sind die Klasse 4a der Buckenbergschule Pforzheim. Unsere Klasse besteht aus 28 Kindern, genauer gesagt 14 Jungs und 14 Mädchen. ... mehr

Und, bequem? Die Klasse 4 der Willy-Schenk-Grundschule Zaisersweiher schaut sich einen Rettungswagen an und darf auf der Trage Probeliegen. Wann die Trage zum Einsatz kommt, erklären die Notfallsanitäter Thomas Göttenauer und Jürgen Holzinger (hinten von links). Foto: Ketterl
Pforzheim

Alltag der Lebensretter: Viertklässler aus Zaisersweiher besuchen DRK-Wache

Pforzheim. Einen spannenden Vormittag erlebten Viertklässler der Willy-Schenk-Grundschule Zaisersweiher in der Hauptrettungswache des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Pforzheim. Die 13 Kinder schauten sich zusammen mit ihren Lehrerinnen Julia Braun und Andrea Bernhard einen Rettungswagen an. Die Notfallsanitäter Thomas Göttenauer und Jürgen Holzinger erklärten, wann und wofür welche Geräte eingesetzt werden. Großen Spaß hatten die Kinder, die verschiedenen Lagerungsmöglichkeiten auf der Trage auszuprobieren. ... mehr

Viertklässler programmieren kleine Roboter. Foto: Privat
Region

Schule digital: Klasse 4b der Grundschule Eisingen lernt Programmieren

Eisingen. Kürzlich stand bei der Klasse 4b der Grundschule Eisingen Programmieren auf dem Stundenplan.Dazu kam Herr Nagel vom Medienzentrum Pforzheim zu den Viertklässlern und erklärte ihnen im Rahmen des Sachunterrichts, dass Programmieren nicht schwieriger sei als ein Schnitzel zu panieren. Er stellte ihnen die Spielroboter „Sphero“, „Bluebot“ und „Bigtrak“ vor. In Gruppen konnten die Kinder die ersten Schritte im Programmieren lernen. ... mehr

Die Schwestern Xenia und Sappho Çoban (hinten Mitte mit langen, braunen Haaren, von links) stellten sich den Fragen der Klasse 4a der Haidachschule Pforzheim. Foto: Privat
Pforzheim

Haidachschüler interviewen Top-Sportlerinnen: Treten, beißen, kratzen – verboten!

Pforzheim. Die Judoka Sappho und Xenia Çoban besuchten die Klassen 4a und 4c der Haidachschule. Judoka nennt man Frauen, die Judo als Sport betreiben. ... mehr

Viertklässler aus Nöttingen sind begeistert von der PZ. Foto: Privat
Pforzheim

Nöttinger Schüler zu Besuch im Druckhaus der PZ

Pforzheim. Im Druckhaus der „Pforzheimer Zeitung“ hat sich die Klasse 4 der Bertha-Benz-Schule Nöttingen umgeschaut. Magnus Schlecht, der Chefredakteur, führte uns durch das Gebäude. ... mehr

Die Klassen 4b und 4c der Nordstadtschule sind begeistert von der PZ. Foto: Privat
Pforzheim

Nordstadtschüler basteln Accessoires aus Zeitungspapier

Pforzheim. Im Zeitungsfieber sind die Klassen 4b und 4c der Nordstadtschule. ... mehr

Gut für die Körperspannung: Fechten hat viele Vorteile für Kinder. Foto: Privat
Pforzheim

Mit Degen und Geschick - Viertklässler der Südstadtschule erlernen Grundlagen im Fechten

Pforzheim. Viertklässler der Südstadtschule Pforzheim lernten die Grundlagen des Fechtens. Unter Anleitung von Zoltan Szegedi durften die Schüler die Degen in die Hand nehmen. Szegedi zeigte erste Aufwärm- und Schrittübungen und die richtige Körperhaltung. Im Anschluss spielten die Kinder ein Reaktionsspiel. ... mehr

Feuerwehrmann Johannes Müller zeigt den Schülern aus Lomersheim die großen Einsatzfahrzeuge. Foto: Ketterl
Pforzheim

Heiß auf Informationen: Viertklässler aus Lomersheim besuchen Berufsfeuerwehr

Pforzheim. Die Feuerwehr ist da, um zu löschen, wenn es brennt. Was Feuerwehrmänner sonst alles zu tun haben, lernen die Viertklässler der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule in Lomersheim bei ihrem Besuch auf der Hauptfeuerwache in Pforzheim. ... mehr

Ran an die Kamera: Die Klasse 4b der Nordstadtschule Pforzheim erkundet das Studio von TV-BW. Foto: Privat
Pforzheim

In der Haut eines Moderators: Viertklässler der Nordstadtschule bei TV-BW

Pforzheim. Wir, die Klasse 4b der Nordstadtschule Pforzheim, waren bei TV-BW zu Besuch. Dort lernten wir viele neue Dinge. Frau Dettinger, die Moderatorin des Senders, beantwortete uns viele Fragen. ... mehr

Gemeinsam angepackt haben die Viertklässler beim Bau einer Murmelbahn. Hilfe bekamen sie dabei von Lehrerin Sophie Krayer (links). Foto: Privat
Pforzheim

Besuch von „Moki“: Teamgeist als neuer Klassenkamerad

Pforzheim. Die Klasse 4c der Nordstadtschule Pforzheim bekam vergangene Woche Besuch von „Moki“, der mobilen Kinderangebote der Stadtjugendring Betriebs GmbH. ... mehr

Einen interessanten Besuch bei der PZ erlebten die Viertklässler aus Dürrn. Foto: Privat
Pforzheim

Wo die Zeitung gemacht wird

Pforzheim. Wir, die Klasse 4 der Kirsten-Boie-Grundschule Dürrn, fuhren mit unserer Klassenlehrerin Frau Schneider-Röscheisen zum Druckhaus der „Pforzheimer Zeitung“. Nachdem wir vom Chefredakteur Magnus Schlecht begrüßt wurden, sahen wir uns einen Film mit Maskottchen Paula Print über die Entstehung der Zeitung an. ... mehr

Probeliegen im Rettungswagen: Viertklässler aus Zaisersweiher erfahren viel über die Arbeit des DRK. Foto: Privat
Pforzheim

Schnell beim Notfall: Deutsches Rotes Kreuz informiert Schüler

Pforzheim. Die Klasse 4 der Willy-Schenk-Grundschule Zaisersweiher nimmt derzeit am Projekt „Schule trifft Zeitung“ mit großem Interesse teil. Täglich schauen wir in die Zeitung und entdecken viel Neues. ... mehr

Foto: Privat
Pforzheim

Zeitreise im Unterricht

„Schule – Wie das früher wohl war?“ Die Klasse 4 der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule in Lomersheim hat dies mit Zöpfen und gestriegelten Haaren zum Abschluss ihrer Unterrichtseinheit im Sachunterricht nachgespielt. ... mehr

Informationen aus erster Hand erhalten die Schüler der Klasse 4a der Buckenbergschule Pforzheim von Doris Möller-Espe vom Kinderschutzbundes Pforzheim (hinten, Zweite von rechts).
Pforzheim

Kinder kennen ihre Rechte

Pforzheim. Die Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes Pforzheim, Frau Möller-Espe, besuchte die Klasse 4a der Buckenbergschule Pforzheim. Da die Klasse am Samstag, 30. März, einen Kinderflohmarkt veranstaltet und der Erlös vom Verkauf an den Deutschen Kinderschutzbund Pforzheim Enzkreis spendet, wollten die Schüler mehr über die Aufgaben des Kinderschutzbundes erfahren. ... mehr

Wie Geld aussieht, entdecken Ersinger Vorschüler zusammen mit Volksbank-Mitarbeiter Marius Kornherr (Mitte, mit Krawatte), seiner Kollegin Katharina Jung (hinten Mitte) und den Erzieherinnen Ruth Klingel (hinten, Zweite von links) und Maja Imolczyk (hinten Zweite von rechts). Foto: Ketterl
Region

Ran an den Schatz: Vorschüler besuchen Filiale der Volksbank in Ispringen

Ispringen. In einer Bank gibt es Geld, viel Geld. Das ist den Vorschülern vom katholischen Kindergarten St. Michael, Außengruppe Kämpfelbach, schon klar, bevor sie in die Volksbank-Filiale in Ispringen gehen. Damit sind sie bestens vorbereitet, den großen Schatz zu finden. ... mehr

Kirsten Hildebrand vom Tierheim Pforzheim (hinten links mit türkisfarbenen Haaren) zeigt den Viertklässlern von der Kirsten-Boie-Grundschule Dürrn den richtigen Umgang mit Kleintieren. Foto: Meyer
Pforzheim

Ein tierischer Ausflug: Viertklässler aus Dürrn zu Besuch bei Hund, Katze & Co.

Pforzheim. Beim Rundgang durch das Pforzheimer Tierheim staunten die Viertklässler der Kirsten-Boie-Grundschule Dürrn nicht schlecht: Flauschige Vierbeiner wie Hunde und Katzen, Kleintiere wie Hasen und Hamster, aber auch Schlangen und Reptilien wohnen dort. ... mehr

Spannung: Sobald ein Ball über die Weichbodenmatte kommt, heißt es schnell sein, ihn fangen und in Sicherheit bringen. Foto: Privat
Region

Fangen, rennen, sammeln: Viertklässler aus Schömberg beschreiben ihr Lieblingsspiel

Schömberg. Wir möchten eines unserer Lieblingsspiele im Sportunterricht vorstellen: Zauberball. Es ist ein etwas unbekannteres Spiel. Wir freuen uns, wenn es anderen Kindern genauso viel Spaß macht wie uns. ... mehr

Jubel: Viel haben die Viertklässler aus Dillweißenstein über die Zeitung erfahren. Foto: privat
Pforzheim

Aus Papier wird die PZ: Schüler der Grundschule Dillweißenstein im Druckhaus

Pforzheim. Wir waren mit unseren Lehrerinnen, Frau Herkommer und Frau Becker, auf einem Lehrgang bei der „Pforzheimer Zeitung“. Armin Nestele von der PZ hat alle unsere Fragen beantwortet. ... mehr

Auch in der Maskenabteilung ist Handarbeit gefragt. Theaterpädagogin Anja Noël zeigt den Schülern die „Sams“-Nase.
Pforzheim

Große Vielfalt: Mönsheimer Viertklässler im Theater

Pforzheim. Angeregt durch unseren Besuch des Weihnachtsstücks „Sams“ statteten wir dem Theater Pforzheim einen Besuch ab. Doch dieses Mal lernten wir das Theater von einer anderen Seite kennen. Theaterpädagogin Frau Noël ermöglichte uns einen Blick hinter die Kulissen. Auf unsere vielen Fragen blieb sie uns keine Antwort schuldig. ... mehr

Foto: Brandt
Pforzheim

Kostüme aus Zeitungen

Nicht nur die Kinder der städtischen Kindertagesstätte am Emma-Jaeger-Bad in Pforzheim begrüßen Paula euphorisch. Auch einige Eltern wollten das Maskottchen sehen. ... mehr

Foto: Brandt
Pforzheim

Ganz private Fragen an Paula Print

Als Paula Print den mit Zeitungen geschmückten Turnraum der städtischen Kindertagesstätte Am Klinikum Pforzheim betritt, gibt es Applaus der Kinder. ... mehr

Thomas Satinsky (Mitte) als gefragter Gast im Unterricht an der Ludwig-Uhland-Schule Schömberg. Den Viertklässlern berichtet er von seinem Beruf und dem Arbeitsalltag. Foto: Kraus
Region

PZ-Chef muss es wissen: Schömberger Schüler befragen Thomas Satinsky zur Zeitung

Schömberg. Wer hat die Zeitung erfunden? Wie wird man eigentlich Redakteur? Und warum ist die Kinder-PZ quer gedruckt und nicht wie alle anderen Seiten im Hochformat? Fragen über Fragen haben die drei vierten Klassen der Ludwig-Uhland-Schule Schömberg für PZ-Verleger Thomas Satinsky vorbereitet. Und wer könnte besser erklären, wie das Zeitungsmachen funktioniert, als der Chef höchstpersönlich? Denn das ist so ein Verleger. ... mehr

Matthias Roller (hinten, Zweiter von links) gibt den Schülern Antworten. Foto: Privat
Pforzheim

„Jeder Tag ist etwas anderes“: Interview im Druckhaus

Pforzheim. Die Klassen 4a und 4c der Buckenbergschule haben PZ-Marketingchef Matthias Roller befragt – über die Zeitung und wie sie hergestellt wird. ... mehr

Pforzheim

Paula hat eine Spur: Besuch im Schmuckmuseum

Heute geht Paula ins Pforzheimer Schmuckmuseum. Vielleicht kann man ihr dort mehr über die Kette sagen, die sie auf dem Flohmarkt gefunden hat. Schon von Weitem erkennt sie das Gebäude. Es sieht aus wie ein riesiger Würfel mit einem Schachbrettmuster aus Fenstern darauf. ... mehr

Region

Schule trifft Zeitung: Lesen, laufen, lernen mit der Klasse 4 aus Bauschlott

Neulingen-Bauschlott. Wir nehmen begeistert am Zeitungsprojekt teil. Wir schreiben uns Komplimente in Zeitungsbriefumschlägen, basteln Wörter aus Zeitungen zum Thema und lesen täglich im Deutschunterricht Berichte aus der Region und aller Welt. ... mehr

Theaterpädagogin Anja Noël (rechts) zeigt der Klasse 4a der Appenberggrundschule Mönsheim die Raumbühne im Podium des Theaters Pforzheim. Foto: Meyer
Pforzheim

Schule trifft Zeitung: Hinter den Kulissen im Theater

Pforzheim. Was sich nicht alles in einem Theaterhaus verbirgt – Glatzen, abgetrennte Köpfe, Schweinsnasen. Damit haben die Kinder der Klasse 4a der Appenberggrundschule Mönsheim bei ihrem Besuch im Theater Pforzheim nicht gerechnet. Sie bekamen bei einer speziellen Führung im Rahmen von „Schule trifft Zeitung“ einen ganz genauen Eindruck davon, was dort hinter den Kulissen alles passiert. Theaterpädagogin Anja Noël zeigte ihnen alles. ... mehr

Pforzheim

Viertklässler in der Volksbank: Klasse 4a der Schlossparkschule berichtet

Pforzheim. Wir waren in dem 50 Meter hohen Gebäude der Volksbank Pforzheim. Herr Dörner hat uns den Geldzählautomaten von innen gezeigt. Danach führte er uns zur Kasse und wir sahen, was man bei einem Banküberfall macht. Wenn die Räuber sagen: „Gib das Geld her“, dann drückt die Kassiererin einen Knopf und es fährt eine Schutzwand hoch und die Frau ist in Sicherheit. Wir waren auch im Tresorraum mit einer sehr dicken Tür und mit 1980 Schließfächern. Dort haben wir eine Schatztruhe gefunden. ... mehr

Fotos: privat
Mühlacker

Entdeckungsreise durch die Zeitung

Mit Begeisterung beschäftigen sich die Vorschüler im Kindergarten „Pusteblume“ in Enzberg täglich mit der PZ. Erzieherin Petra Rothfuß-Peskos berichtet: „Unsere Kinder haben schon viele Ideen.“ ... mehr

Markus Schweizer und Magnus Schlecht (hinten von links) zeigen den Schülern, wo die PZ entsteht. Foto: privat
Pforzheim

Vom Papier zur PZ: Viertklässler im Druckhaus

Pforzheim. Wir waren im Druckhaus der PZ. Herr Schlecht hat uns einen Film gezeigt, bei dem es um die Zeitung ging. Nach dem Film bekamen wir einen Schreibblock und einen Kuli. ... mehr

Filialleiter Jürgen Dörner zeigt den Viertklässlern der Schlossparkschule Pforzheim die Tresorräume im VolksbankHaus. Foto: Meyer
Pforzheim

Wo das Geld sicher ist: Viertklässler der Schlossparkschule im Volksbankhaus

Pforzheim. Viel Kraft braucht es, um die Tür zum Kundentresor im VolksbankHaus Pforzheim zu öffnen. Sie wiegt gut 1,8 Tonnen – so viel wie ein großer Geländewagen, weiß Filialleiter Jürgen Dörner. Er führt die Viertklässler der Schlossparkschule durch das Zentralgebäude der Volksbank Pforzheim. ... mehr

Pforzheim

Paula forscht nach – Teil 6: Die Zeitungsente bemerkt, dass etwas in dem Anhänger steht

Paula Print ist Zuhause und sitzt in ihrem Lieblingssessel. Der ist zitronengelb und so groß, dass auch ein Entenpopo genug Platz darin hat. Auf ihrem Schoß liegt die Kette, die sie auf dem Flohmarkt gefunden hat. ... mehr

Polizeihauptmeister Emil Koch (hinten) zeigt der Klasse 4a der Grundschule Eisingen die Verwahrungszellen des Polizeireviers Pforzheim Nord. Foto: Meyer
Pforzheim

Schule trifft Zeitung: Die Polizei ist rund um die Uhr im Einsatz

Pforzheim. Pforzheim. Wenn sie nicht mit Blaulicht durch Pforzheim oder durch den Enzkreis düsen, um Bösewichte zu fassen, halten sich Polizisten auf der Wache auf. Auf dem Polizeirevier Nord in Pforzheim arbeitet Emil Koch. Er weiß viel von seinem Beruf als Polizist und dem Arbeitsalltag zu berichten, als er die Klasse 4a der Grundschule Eisingen durch die Wache führt. ... mehr

Hochkonzentriert und voller Vorfreude: Die Klasse 4 der Willy-Schenk-Schule in Zaisersweiher beim täglichen Zeitungslesen.
Region

Schule trifft Zeitung mit der Willy-Schenk-Schule in Zaisersweiher: Neuigkeiten jeden Tag

Maulbronn-Zaisersweiher. Mit dabei beim PZ-Projekt „Schule trifft Zeitung“ ist auch die Klasse 4 der Willy-Schenk-Schule in Zaisersweiher ... mehr

Aufgestellt haben sich die drei vierten Klassen der Ludwig-Uhland-Schule Schömberg.
Region

Schule trifft Zeitung: Ein Hoch der Ludwig-Uhland-Schule Schömberg auf die PZ

Schömberg. Beim PZ-Projekt „Schule trifft Zeitung“ sind auch die drei vierten Klassen der Ludwig-Uhland-Schule Schömberg dabei ... mehr

Mit Basteleien aus Zeitungspapier präsentiert sich die Klasse 4a der Weiherbergschule Pforzheim.
Region

Schule trifft Zeitung: Schüler der Weiherbergschule haben den Durchblick

Pforzheim. Täglich liest die Klasse 4a der Weiherbergschule Pforzheim die „Pforzheimer Zeitung“ ... mehr

Zeitungslektüre auf dem Schulflur: die Klasse 4b der Henri-Arnaud-Grundschule Ötisheim.
Region

Schule trifft Zeitung: Ungewöhnliche Leseecke in Ötisheim

Ötisheim. Zum Lesen der Zeitung braucht man viel Platz. ... mehr

Gut gefüllt ist das Papierlager im PZ-Druckhaus. Armin Heinz (rechts) erzählt den Viertklässlern der Weiherbergschule, dass für eine Samstagausgabe bis zu 20 Rollen Papier benötig werden.
Pforzheim

Schule trifft Zeitung: Schwer beeindruckt - Weiherbergschüler erkunden das Druckhaus der PZ

Pforzheim. Wer schon mal mit einer Kartoffel einen Stempel gebastelt hat, hat im Grunde schon eine Vorstellung, wie eine Zeitung gedruckt wird. Denn auch dabei gilt es, Farbe auf möglichst viel Papier zu bringen. Wie das bei der PZ passiert, erfahren die Teilnehmer von „Schule trifft Zeitung“ bei den Druckhausführungen – so auch die Klassen 4a und 4c der Weiherbergschule Pforzheim. ... mehr

Anzeige