nach oben
PZ-Redakteur Dennis Krivec (hinten) mit den Viertklässlern aus Stein. Foto: Privat
PZ-Redakteur Dennis Krivec (hinten) mit den Viertklässlern aus Stein. Foto: Privat
22.03.2017

Redakteur trifft Schule - Dennis Krivec zu Gast an der Heynlinschule

Königsbach-Stein. PZ-Redakteur Dennis Krivec besuchte uns, die beiden vierten Klassen der Heynlinschule Stein, samt ihren Lehrerinnen Frau von Berchem, Frau Sprengholz und Frau Windels. Zuerst erzählte er uns viel Spannendes über seinen Beruf, die PZ selber und dann durften wir ihn mit Fragen löchern.

Wir wollten zum Beispiel wissen, ob er schon einmal Promis interviewt hat. Er berichtete uns, dass er schon den Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Winfried Kretsch-mann befragt hat und Max Giesinger, als dieser noch nicht so berühmt war.

Besonders gestaunt haben wir, dass die rund 34 000 Zeitungsexemplare, die täglich verkauft werden, in ein bis zwei Stunden gedruckt werden. Wir hätten nie gedacht, dass alle Zeitungen von einem Tag ausgebreitet aneinandergereiht gelegt von Pforzheim bis nach Köln reichen, was einer Länge von etwa 400 Kilometern entspricht.