nach oben
Ärger mit ihrem Mobilfunknetz hatten am Dienstag zahlreiche Menschen – auch in Pforzheim und der Region.
Ärger mit ihrem Mobilfunknetz hatten am Dienstag zahlreiche Menschen – auch in Pforzheim und der Region. © Symbolbild Pixabay
15.05.2018

Bundesweite Störung: Kein Netz bei O2 - auch in der Region

Das Mobilfunknetz des Telekom-Anbieters Telefonica O2 war am Dienstag stundenlang gestört. Zahlreiche PZ-news-Leser aus Pforzheim und dem Enzkreis meldeten das Problem über Facebook, Snapchat oder WhatsApp. 

Das Unternehmen konnte zunächst noch keine Angaben dazu machen, wie schnell die Probleme behoben werden können. O2 schrieb bei Twitter, es könne «bei einem Teil unserer Kunden zu Einschränkungen bei der mobilen Telefonie und Datennutzung kommen».

Nicht nur die direkten Nutzer von O2 sind betroffen: Medienberichten zufolge haben auch Kunden von den Anbietern Aldi Talk, Fonic, Tchibo oder Blau, Klarmobil.de, Smartmobile.de, Simply, McSim, BigSim, Base, Bild Connect, DeutschlandSim, Fonic Mobile, HelloMobil, Ja! Mobil, PremiumSim, Mediamarkt Mobilfunk, Saturn Mobilfunk, slim.de, SimDiscount, Tarifhaus, 1&1 oder Yourfone massive Probleme. Sie alle setzen auf dem Telefonica-Netz auf. Es werde «mit höchster Priorität» an der Behebung der Störung gearbeitet, erklärte das Unternehmen ohne weitere Details. Die Betroffenen sind bereits seit etwa 12 Uhr ohne Netz.

Am späten Dienstagabend gab O2 via Twitter bekannt, dass die Störung weitestgehend behoben sei. Zur Ursache konnte das Unternehmen allerdings keine Angaben machen.