nach oben
20.02.2016

Das bringt das Wochenende: Saisonauftakt in der Oberliga und Ausbildungsmesse im CCP

Am Wochenende ist wieder einiges an Veranstaltungen geboten. PZ-news zeigt, was ansteht. 

Pforzheim

Bei der großen Ausbildungsmesse im CongressCentrum und erstmals auch parallel in der Jahnhalle präsentieren am Samstag zahlreiche Firmen der Region sich und ihre Ausbildungsmöglichkeiten und wenden sich damit an Schüler und Schulabgänger.

Um 14 Uhr startet am Samstag auf dem Marktplatz der Friedensmarsch zum Wartberg, mit dem die Teilnehmer ein Zeichen gegen den Missbrauch des 23. Februar, des Pforzheimer Gedenktags an die Zerstörung der Stadt zum Ende des Zweiten Weltkriegs, durch Neonazis setzen.

Das Kulturhaus Osterfeld wird am Sonntag ab 14 Uhr zu einer Ansammlung größerer und kleinerer Konzertsäle: Beim Tag der Musik treten zahlreiche Ensembles und Künstler auf.

Im DDR-Museum trägt ab 17 Uhr der Journalist Markus Decker aus seinen Erkenntnissen zu öffentlichen und ganz privaten Unterschieden zwischen Ost- und Westdeutschen vor.

Region und Mühlacker

In Maulbronn findet in der Stadthalle der Ostereier-Markt statt. Wer Lust an kunstvoll verzierten Eiern hat, ist hier samstags von 10 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11 bis 17 Uhr richtig.

Wer sich für Fußball insbesondere im Jugendbereich interessiert, kommt am Sonntag in die Enztal-Sporthalle nach Mühlacker. Hier treten zahlreiche Teams gegeneinander an.

Sport

Der FC Nöttingen und 1. CfR Pforzheim starten am Samstag (15.00 Uhr) mit Spielen in Freiberg und Ravensburg ins neue Fußballjahr der Oberliga Baden-Württemberg und hoffen auf einen perfekten Auftakt.

In der 3. Liga im Hallenhandball hat die TGS Pforzheim um 19.00 Uhr in der Bertha-Benz-Halle die SG Leutershausen zu Gast.

In der 3. Liga der Frauen erwartet die HSG Pforzheim um 18.00 Uhr in der Fritz-Erler-Halle BBM Bietigheim II.