nach oben
Fuchs in the City: Keine Enttäuschungen unterm Weihnachtsbaum.
Fuchs in the City: Keine Enttäuschungen unterm Weihnachtsbaum © Dietz
09.12.2014

Fuchs in the City: Keine Enttäuschungen unterm Weihnachtsbaum

Dass Gutscheine an Weihnachten zwar gern verschenkt werden, beim Beschenkten aber nicht unbedingt gut ankommen müssen, wissen Sie ja schon von meiner letzten Kolumne. Wenn Sie seitdem gestresst von Laden zu Laden gehetzt sind, um vergeblich für Ihre Liebsten das passende Geschenk zu finden, gebe ich Ihnen heute ein paar. Tipps, wie Sie vielleicht doch noch fündig werden, ohne sich überschlagen zu müssen.

Besuchen Sie Miriam Fuchs auf ihrer Facebook-Seite.

Wie wäre es mit einem Candle-Light-Dinner ganz ohne Kerzen, ganz ohne Licht? „Dinner in the Dark“ nennt sich das und soll die Sinne ganz besonders ansprechen. Angenehmer Nebeneffekt: Zu spät kommen Sie garantiert nicht, denn stundenlanges Hübschmachen entfällt komplett – sieht ja doch keiner.

Wann hatten Sie ihr letztes Fotoshooting? Noch nie oder zuletzt bei Ihrer Hochzeit? Warum also nicht zu Weihnachten einen professionellen Fototermin verschenken? Immer vorausgesetzt, dass der Beschenkte nicht gleich denkt, dass Ihr Geschenk ein Wink mit dem Zaunpfahl ist, wäre ein Kochkurs ein schönes Präsent. Für Verliebte gibt es sogar Kurse, bei denen man lernt, aphrodisierende Gerichte aus Lust-fördernden Lebensmitteln zu zaubern.

Eine Schokoladen-Verkostung habe ich vor einigen Jahren selbst ausprobiert. Einen Abend lang nur von edelsten Schokoladensorten naschen - herrlich! Danach habe ich den halben Laden leer gekauft, musste aber aufgrund der permanent süßen Geschmacksexplosionen in meinem Gaumen erst einmal einen scharfen Döner essen.

Und fürs nächste Jahr unbedingt vormerken: Der Pullover, den mir meine Mama vor 20 Jahren zu Weihnachten selbst gestrickt hat, liegt immer noch in meinem Schrank. Und da bleibt er, auch wenn er mir längst nicht mehr passt. Machen Sie im nächsten Jahr doch einfach einmal wieder etwas selbst – aber fangen Sie schon ganz früh damit an. Gleich nach dem Stress mit Valentinstag- und Ostergeschenken.

Umfrage

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke gekauft?

Ja, schon lange 21%
Ich bin mittendrin 26%
Nein, ich habe doch noch Zeit 43%
Ich kaufe immer erst am 24. Dezember 10%
Stimmen gesamt 387