nach oben
Skurriler Trend: Schönheits-Op's für das Haustier.
Skurriler Trend: Schönheits-Op's für das Haustier © Fotomontage Dietz/dpa
18.03.2014

Fuchs in the City: Skurriler Trend - Schönheits-OP's fürs Haustier

Die Amis haben einen an der Klatsche. Im monatlichen Wechsel spritzen sich die Stars, Sternchen und Sternschnuppen von Hollywood bis zum Hinterwäldler-Trailerpark reichlich Botulinumtoxin, Hyaluronsäure oder Silikon. Und zwischendurch wird operiert.

Folgen Sie Miriam Fuchs auf ihrer Facebook-Seite.

Umfrage

Würden Sie Ihr Haustier unters Messer legen?

Ja 10%
Nein 87%
Weiß nicht 3%
Stimmen gesamt 459

Jugendwahn ist das Eine, die Sucht nach dem optimal geschnippelten Barbie-Look das Andere. Leider bleiben diese Zeitgenossen nicht dabei, ihren eigenen Körper und ihr tatsächliches Alter zu verformen, sie müssen das jetzt auch noch mit ihren Hunden machen.

Die seit einem Vierteljahrhundert unverändert aussehende US-Schauspielerin Jennifer Aniston reicht Schäferhund-Mischling Dolly und Pitbull-Hündin Sophie seit neuestem Anti-Aging-Wasser. Und das nur, weil 2011 Anistons Hund Norman im Alter von stattlichen 15 Jahren starb, wie die „Gala“ berichtet. Anti-Aging-Wasser für schlappe 1,50 Euro das Fläschchen – fehlt bloß noch frische Luft in Dosen. Andere US-Tierliebhaber malträtieren die Beißerchen ihrer Vierbeiner mit Zahnspangen. Für den Hund gibt es auch Kronen, Inlays oder Goldzähne, wie „hotnewsblog“ berichtet. Irre. Ich gebe zu, dass ich meiner Pudeldame Coco manchmal die Zähne putze. Natürlich mit Hunde-gerechter Zahncreme – statt Minze schmeckt die Paste nach Hühnchen. Diese sowohl für mich als auch für meinen schwarzen Plagegeist anstrengende Mundhygiene ist leider nicht sonderlich erfolgreich. Coco leckt die Paste vom Bürstchen, während ich hektisch versuche, die kleinen Beißer zu schrubben.

Silikon für den Hund

Wenn Sie das Zähneputzen beim Hund als seltsam empfinden, haben Sie noch nicht vom brasilianischen Tierarzt Edgar Morales Brito gehört. Dieser hat dem TV-Sender RTL offenbart, dass er bereits mehr als 8000 Hunde geliftet haben soll.

Wo Fell, da keine Falte, dachte ich bislang immer. Damit liege ich aber gehörig daneben. Tierschönheitschirurg Brito geht bei der Lifting-Operation ähnlich vor, wie beim Mensch: Kopfhaut aufschneiden, Ohrmuscheln korrigieren und Silikon unter die Haut setzen. Eklig.

Meine Coco kann so bleiben, wie sie ist, Goldzähne sind für sie tabu, Zahnspange erst recht und ihr Anti-Aging-Wasser läuft bei mir aus dem Wasserhahn.