nach oben
Fuchs in the City: Verdrehte Welt? Ältere Frauen und junge Lover © dpa
20.05.2014

Fuchs in the City: Verdrehte Welt? Ältere Frauen und junge Lover

Heidi Klum und Vito Schnabel, Nena und Phillipp Palm oder Simone Thomalla und Silvio Heinevetter – all diese Promi-Damen lieben einen weitaus jüngeren Mann. Bislang war es gesellschaftlich allenfalls akzeptiert, dass ältere Herren sich mit jungen Frauen schmücken. Jetzt sieht man das immer öfter auch umgekehrt.

Besuchen Sie Miriam Fuchs auf ihrer Facebook-Seite.

Bildergalerie: Junger Mann, ältere Frau: Hier einige prominente Beispiele

Aber warum wollen diese Frauen definierte Sixpacks gegen faltige Hängebäuche eintauschen? Im Prinzip wäre das gelebte Gleichberechtigung, weil so ein Verhalten unter umgekehrten Vorzeichen doch ganz normal ist. „Da es von der Gesellschaft immer mehr toleriert wird, trauen sich auch immer mehr, diese Lebensform auszuprobieren“, sagte die Hamburger Psychologin Heide Gehrts der Frauenzeitschrift „Brigitte“.

Längst sind Frauen im mittleren Alter nicht mehr finanziell von ihrem Ehepartner abhängig. Sie gehen deswegen gerne auch einmal ein höheres Risiko ein. Steigende Scheidungszahlen belegen das.

Ich sehe täglich viele Frauen mittleren Alters, die attraktiv und deutlich jünger aussehen. Die hüten nicht mehr nur einfach zu Hause die Kinder. Warum sollten sie sich nicht einen jüngeren Kerl abgreifen? Einer, der sie vielleicht besser versteht, der ihrem gefühlten Alter entspricht, der ein bisschen Abwechslung oder gar Abenteuer verspricht, der noch nicht die Tage bis zur Rente zählt, sondern Spaß im Leben haben will. Für diese Kombination ist nicht nur ein dicker Geldbeutel ausschlaggebend. Eine jung gebliebene Mittvierzigerin passt geistig einfach besser zu einem smarten, jüngeren Mann. So ganz nebenbei maximiert der Trend die Auswahl beim anderen Geschlecht. Sie müssen nicht in Panik geraten, falls Sie Mr. Right noch nicht gefunden haben. Warten sie einfach in aller Ruhe ab. Ihr Traummann muss vielleicht erst noch Hausaufgaben machen und erwachsen werden.