nach oben
Anzeige
© Schmuckwelten
16.04.2018

„Süße Verführung“ in den Schmuckwelten zeigt neuste Trends

Einen ganz besonderen Tag können Schmuckliebhaber am 21. April in den Schmuckwelten in Pforzheim erleben, denn unter dem Titel „Süße Verführung“ gibt es neben aktuellen Highlights der Branche auch ein spannendes Programm mit vielen Aktionen.

Das Programm:

12.00 Uhr Neueste Trauringtrends und Anschnitt der Hochzeitstorte in der DEUTSCHE SCHMUCK UND UHREN

12.30 Uhr Jugendpaare des Schwarz-Weiß-Clubs Pforzheim präsentieren ihr tänzerisches Können und die neuesten Schmucktrends

13.00 Uhr Schmuck- und Modepräsentation mit Models bei Juwelier Leicht

14.00 Uhr Jugendpaare des Schwarz-Weiß-Clubs Pforzheim präsentieren ihr tänzerisches Können und die neuesten Schmucktrends

15.00 Uhr Schmuck- und Modepräsentation mit Models bei Juwelier Leicht

15.30 Uhr Bunte Schmuckschau mit Models und Tänzern

Von 11 bis 17 Uhr gibt es neben den unterschiedlichen Programmpunkten auch süße Köstlichkeiten und entspannte Musik. Dazu gibt es eine Verkostung exklusiver Tee- und Pralinenspezialitäten aus dem Hause Tee Gschwendner, einen Ausschank der „Edition R“ (Badischer Pinot Sekt) und des SCHMUCKWELTEN Cuvée von der Sektkellerei Schweickert und die Vorstellung der Dufttrends 2018 von der Parfümerie akzente aus Pforzheim.

Ein weiteres Highlight: Das Kartenbüro versüßt Ihren Einkauf in den SCHMUCKWELTEN mit 10 Euro – begrenzt auf die ersten 100 Käufer.

Über die SCHMUCKWELTEN Pforzheim

Faszinierende Erlebnis- und Einkaufswelt

In einem europaweit einzigartigen Ambiente werden auf 3 Etagen ungeahnte Möglichkeiten des Einkaufens goldener sowie brillanter Meisterwerke präsentiert. Hinzu kommen spannende Wissens- und Erlebnisbereiche sowie die Möglichkeit, selbst beim Goldschmieden kreativ zu werden. 250 Jahre Erfahrung und Kompetenz sind hier hautnah zu spüren!

Den Schmuck kaufen wo er herkommt

Die attraktiven Einkaufsflächen der SCHMUCKWELTEN glänzen mit über 150 Schmuck- und  Uhrenmarken in allen Preislagen. Von goldigen Souvenirs, Accessoires, Fashion- und Trendschmuck internationaler Marken in den ARKADEN bis hin zum Luxusgeschmeide bei Juwelier Leicht bieten die SCHMUCKWELTEN alles – das pure Einkaufsvergnügen.

In der „Beletage“ im 1. Obergeschoss präsentieren sich die Deutsche Schmuck und Uhren und die Galerie für Kunst & Design. Hier freut sich ein Team von Designern und Goldschmiedinnen darauf, die Besucher für das Besondere zu begeistern. Unikat- und Designschmuck sowie Objekte von über 80 Künstlern und Schmuckschaffenden faszinieren die Besucher.

Gläserne Manufaktur und Werkstatt zum Mitmachen

In der Gläsernen Manufaktur wird die Schmuckgeschichte Pforzheims wieder lebendig und lädt zum Mitmachen ein. Arbeiten, sägen und feilen wie ein Profi an einem historischen Goldschmiedebrett – ein unvergessliches Erlebnis.

Die Welt der Edelsteine und Mineralien im Untergeschoss mit ihren 5.000 Exponaten aus aller Welt rundet den spannenden SCHMUCKWELTEN-Besuch ab.

ÖFFNUNGSZEITEN    

SCHMUCKWELTEN mit Shopeinheiten

Montag bis Samstag: 10 – 19 Uhr, 24. und 31.12. 10 – 14 Uhr, Sonn- und Feiertags sowie an Faschingsdienstag geschlossen

MINERALIENWELT

Montag bis Samstag: 11 – 18 Uhr, Sonn- und Feiertags sowie am 24.12., 31.12. und an Faschingsdienstag geschlossen

EINTRITTSPREIS MUSEUM

Mineralienwelt   3,50 € p. P.

Kinder bis einschließlich 14 Jahre sind frei

SCHMUCKWELTEN Pforzheim
EUROPAS GRÖSSTES SCHMUCK- UND UHREN-HAUS

Westliche Karl-Friedrich-Straße 56
75172 Pforzheim
Tel. 07231 80006-0
info@schmuckwelten.de
www.schmuckwelten.de