nach oben
Anzeige
Falk Altenhöfer (24, rechts), der Gründer und Initiator von Waschheld.de.
Falk Altenhöfer (24, rechts), der Gründer und Initiator von Waschheld.de. © pm
11.12.2014

Waschheld - der erste Lieferservice, der es mit der Stuttgarter Schmutzwäsche aufnimmt

Eine sinnvolle Dienstleistung, die den stressigen Großstadt-Alltag erleichtert - so einfach könnte man das Konzept von Waschheld beschreiben - simpel wie die Lösung für ein bekanntes Problem: man gesellt sich in der Mittagspause eines durchgeplanten Arbeitstages in der besten Bluse oder dem feinen Sakko zu Kollegen in die Kantine und saut sich ein, aber hat weder Zeit noch Muße das gute Stück zur Reinigung zu bringen.

An dieser Stelle kommt Waschheld zum Einsatz: ein junges Unternehmen mit einem siebten Sinn für Martklücken ermöglicht zusammen mit Textilreinigungen aus Stuttgart einen kostenlosen Abhol- und Lieferservice für Stuttgarts Schmutzwäsche. Ob nun die Happy Hour nach der Arbeit mit dem geliehenen Kleid der Freundin zu schmutzig wurde, oder niemand erfahren soll, dass man selbst als Agenturchef manchmal schlichtweg unfähig ist, sich einen Döner zu Gemüte zu führen - mit dem Waschheld erspart man sich den mühseligen, zeitraubenden Weg zur Wäscherei.

Wie soll das funktionieren? Auch das gestaltet sich einfach - mit unserem Waschhelden für schmutzige Angelegenheiten. Auf der Webseite www.waschheld.de, die sich momentan in der Beta-Version befindet, wird man in naher Zukunft - vergleichbar mit online-Shopping - das Kleidungsstück virtuell in den Warenkorb legen können, welches vom Waschheld-Lieferservice abgeholt, gereinigt und wieder geliefert wird. Der Kunde entscheidet selbstverständlich selbst, wann und wo abgeholt und geliefert wird und bezahlt allein die Reinigungskosten und muss sich hierzu nicht einmal online registrieren. Das gesamte Prozedere nimmt im Regelfall ein bis zwei Tage in Anspruch, Ziel des Unternehmens ist es allerdings, die Kleidung binnen 24 Stunden wieder beim Kunden zu wissen. Preislich variieren die Reinigungen je nach Kleidungsstück, sind jedoch vergleichbar mit Ladenpreisen.

Alle Infos zu Waschheld gibt es unser www.waschheld.de.

Leserkommentare (0)