nach oben

SG Pforzheim/Eutingen

Auf starke Gegenwehr wird Alexander Lipps heute mit der SG Pforzheim/Eutingen treffen. Trotzdem soll gegen die alten Bekannten der TSG Söflingen der sechste Oberliga-Sieg in Folge her. Foto: Gössele, PZ-Archiv
Sport regional

SG Pforzheim/Eutingen im Duell mit ihrer Vergangenheit

Pforzheim. Welch beeindruckende Siegesserien: In der Handball-Oberliga Baden-Württemberg hat die TGS Pforzheim 20, die SG Pforzheim/Eutingen fünf Spiele in Folge gewonnen. Die Erfolge der SG scheinen schon deshalb fast unglaublich, weil die Verletztenliste auf dem Pforzheimer Buckenberg immer länger wird. ... mehr

In Richtung Titel fliegt die TGS Pforzheim. Mit spektakulären Toren trug dazu zuletzt auch Christian Zluhan bei. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Im Gleichschritt: TGS und SG besiegen Spitzenteams der Handball-Oberliga

Das war einmal mehr das Wochenende der Pforzheimer Mannschaften in der Handball-Oberliga Baden-Württemberg. Beide Teams hatten es mit Spitzenmannschaften zu tun. Beide Teams wollten unbedingt siegen, wobei die TGS Pforzheim mit einem Erfolg ungeschlagener Tabellenspitzenreiter bleiben würde und die SG Pforzheim/Eutingen beide Punkte im Kampf gegen das Abrutschen in den Tabellenkeller nötig hatte. Und in beiden Fällen gab es Pforzheimer Siege. ... mehr

Der Vater von Patrick Groetzki im PZ-Interview.
Sport regional

Handball-WM: Patrick Groetzkis Vater im Interview

Birkenfeld. Auch im Enzkreis wurde das Viertelfinale der deutschen Handball-Nationalmannschaft mit großem Interesse verfolgt. Patrick Groetzki wuchs in Birkenfeld auf und spielte für die SG Pforzheim/Eutingen, bevor er 2007 zu den Rhein-Neckar Löwen wechselte. ... mehr

Grund zum Jubeln hatten die TGS-Fans: Ihr Team gewann das Handball-Derby gegen die SG Pforzheim/Eutingen.
Sport regional

Handball-Derby: SG bäumt sich auf, aber TGS siegt 29:26

Viel hat nicht gefehlt. Mit 29:26 konnte die TGS Pforzheim in eigener Halle zwar das Handballderby gegen die SG Pforzheim/Eutingen gewinnen, aber gegen den Oberliga-Spitzenreiter hatte sich die gegen den Abstieg kämpfende SG eindrucksvoll zur Wehr gesetzt. Das heizte natürlich die Derbystimmung in der Halle noch mehr an. ... mehr

Es wird nicht leicht für die SG-Deckung, der TGS-Torjäger Florian Taafel (am Ball) zu stoppen.  Gössele
Sport regional

TGS im Derby haushoher Favorit - SG Pforzheim/Eutingen mit Verletzungspech

Pforzheim. Nach der kurzen Pause geht es bei den Handballern am Wochenende mit dem zweiten Teil der Saison 2012/2013 weiter. Mit dem ersten Abschnitt der Spielrunde können die Ballwerfer aus Pforzheim hochzufrieden sein. Denn die Oberligen Baden-Württembergs werden die bei den Männern von der TGS Pforzheim und bei den Frauen von der HSG Pforzheim allein angeführt. Mannschaften aus dem Handballkreis Pforzheim mischen mit dem TV Bretten in der Badenliga und mit dem TV Ispringen auch in der Männer-Landesliga auch ganz vorne mit. ... mehr

Im Abstiegskampf muss die SG Pforzheim/Eutingen die Kurve kriegen. Trainer Hans Christensen (Mitte) ist auch als Motivator gefordert.  Gössele, PZ-Archiv
Sport regional

Für die SG Pforzheim zählt nur der Sieg

Pforzheim. In der Handball-Oberliga Baden-Württemberg beschließen die beiden Pforzheimer Mannschaften an diesem Wochenende sowohl die Vorrunde als auch das Sportjahr 2012, das unterschiedlicher nicht hätte verlaufen können. Während man bei der TGS Pforzheim im Stimmungshoch in den Jahreswechsel feiern kann, droht der SG Pforzheim/Eutingen ernsthaft das Abrutschen in die Badenliga, was im Hinblick auf die herausragende Jugendarbeit, die in der Konrad-Adenauer-Halle betrieben wird, fast schon einer Katastrophe gleichkommen würde. ... mehr

Auf Angriff gepolt sind die TGS-Handballer mit Nils Brandt am Samstag im Heimspiel gegen den TSV Heiningen. Foto: PZ-Archiv/Gössele
Sport regional

TGS daheim klarer Favorit - SG in Weinsberg gefordert

In der Handball-Oberliga der Männer sollte die TGS Pforzheim ihre Tabellenführung daheim gegen Heiningen untermauern. Für die SG Pforzheim/Eutingen steht in Weinsberg ein Kellerduell auf dem Programm. In der Badenliga kommt es zum Derby zwischen der SG Pforzheim II und Bretten. Die Oberliga-Frauen der HSG Pforzheim sind daheim gegen Schlusslicht Weingarten klarer Favorit. ... mehr

Nur schwer zu halten waren in den letzten Partien die Neuenbürger Spieler um Kevin Langjahr (links). Ripberger
Sport regional

Bretten sorgt sich – der HC Neuenbürg kommt

Die meisten Handball-Fans aus der Region müssen am Wochenende reisen, wenn sie ihre Mannschaften spielen sehen wollen. Alle drei Oberligisten sind auswärts gefordert. In der Badenliga der Männer steht am Sonntag das Derby zwischen Bretten und Neuenbürg im Fokus. ... mehr

Frust am Spielfeldrand: Alexander Lipps, Tobias Müller, Trainer Hans Christensen und Timo Bäuerlein von der SG Pforzheim/Eutingen. Foto: Gössele, PZ-Archiv
Sport regional

Handball: Quo vadis, SG Pforzheim/Eutingen? TGS auf Erfolgskurs

Unterschiedlicher könnte die Lage bei den beiden Pforzheimer Handball-Flaggschiffen derzeit nicht sein. Auf der einen Seite die TGS Pforzheim, die auch die kantige Klippe in Kornwestheim schadlos umschifft hat. Auf der anderen Seite die SG Pforzheim/Eutingen, die sich plötzlich und völlig unerwartet in tosender See in Abstiegsnot befindet. ... mehr

Den zweiten Heimsieg will Philipp Schückle mit der SG Pforzheim/Eutingen am Samstag gegen den SV Kornwestheim einfahren. Foto: PZ-Archiv, Gössele
Sport regional

Harte Brocken für Pforzheimer Handball-Teams

In der Handball-Oberliga Baden-Württemberg hat die SGPforzheim/Eutingen am Samstag (20.00 Uhr) erneut Heimrecht. Das ist wichtig für die Truppe von Hans Christensen, denn nachdem sich die Verletztenliste nunmehr auch noch um Bastian Langenfeld (Schulterprobleme) verlängert hat, braucht die junge Mannschaft auch die Unterstützung von den Rängen. ... mehr

Herber Verlust: Manuel Mönch (Mitte) wird der SG Pforzheim/Eutingen wegen einer Verletzung längere Zeit fehlen. Foto: PZ-Archiv, Eibner/Ripberger
Sport regional

Handball: Sorgenfalten bei SG Pforzheim/Eutingen

Dicker hätte es für die SG Pforzheim/Eutingen nicht kommen können. Wie zu befürchten, hat sich die in Altensteig zugezogene Verletzung von Manuel Mönch als komplizierte Sprunggelenksverletzung herausgestellt. Der Spielmacher wird seinem Trainer Hans Christensen über längere Zeit fehlen. Keeper Rico Petruzzi, dessen Knieverletzung als Bänderdehnung diagnostiziert wurde, wird in den nächsten Wochen auch nicht zur Verfügung stehen. Und am Samstag kreuzt mit der HG Oftersheim/Schwetzingen eine der spielstärkeren Mannschaften der Handball-Oberliga Baden-Württemberg in der Konrad-Adenauer-Halle auf. ... mehr

Sport regional

Handball: Oberligisten sind heiß auf die neue Runde

Während der Startschuss in den Verbandsligen und im Kreishandball erst in zwei Wochen fällt, beginnt in der Oberliga Baden-Württemberg der Männer die Saison 2012/2013 bereits an diesem Wochenende. Dies ist mehr oder weniger ein Tribut an die zahlenmäßig mit 16 Mannschaften wieder recht starke Liga. ... mehr

Mit einem Heimsieg will sich der HC Neuenbürg um Spielertrainer Tomislav Barisic von seinen Fans verabschieden.  Foto: Gössele
Sport regional

Saisonkehraus – die Luft ist raus bei den Pforzheimer Handball-Flaggschiffen

Bei den Flaggschiffen des Pforzheimer Handballs scheint die Luft draußen zu sein. Gut, dass sich die lange Saison nunmehr dem Ende zuneigt. Dies gilt vor allem für die SGPforzheim/Eutingen in der Oberliga. 2:10-Zähler beträgt dessen schwarze Serie, seit Anfang Februar im Lokalderby mit der TGS Pforzheim der letzte überzeugende Auftritt gelang. Der Tiefpunkt war wohl die Niederlage am vergangenen Spieltag gegen den designierten Großsachsen. ... mehr

Viele rot-weiße Fans in der Fritz-Erler-Sporthalle, wie beim jüngsten Derby gegen die SG Pforzheim: So stellen sich die Verantwortlichen des TGS Pforzheim die kommende Saison vor. Gössele, PZ-Archiv
Sport regional

SG und TGS wollen in die Hilda-Halle

Wenn Mitte Juni die Bagger anrücken und das alte Hilda-Gymnasium abreißen, entsteht an gleicher Stelle eine neue Großsporthalle. Die Hilda-Sporthalle, die rund 15 Millionen Euro kosten wird, steht, wenn alles planmäßig verläuft, dem Pforzheimer Hallensport ab Frühjahr 2014 zur Verfügung. Welcher Verein dann dort seine Heimspiele austragen wird, darum wird derzeit hinter den Kulissen gerungen. ... mehr

Schwimmt der Ball schon? Weil das Dach der Konrad-Adenauer-Sporthalle undicht ist, tropfte Wasser aufs Spielfeld. Die Schiedsrichter brachen die Oberliga-Handballpartie der SG deshalb wegen Verletzungsgefahr ab.
Sport regional

Peinlicher Dachschaden: SG-Handballspiel abgebrochen

Pforzheim. Ein überraschendes und schnelles Ende hat am Samstagabend das Spiel der Handball-Oberliga Baden-Württemberg zwischen der SG Pforzheim/Eutingen und dem TSV Weinsberg genommen. Weil durch das Dach der Konrad-Adenauer-Sporthalle Wasser auf das Spielfeld tropfte, brachen die Schiedrichter Markus Fähnle (Königsbronn) und Jörg Schulle (Oberkochen) die Partie nach dem Ende der 1. Halbzeit ab.  ... mehr

Handball vor großer Kulisse wird es auch im Rückspiel zwischen SG und TGS gegen. Hier die Spieler (von links) Kaiser (TGS), Schückle (SG), Körner (TGS) und Hufnagel (SG) beim Hinspiel. gössele
Sport regional

Doch mehr Fans beim Handball-Derby zwischen SG und TGS Pforzheim

Gute Nachrichten für die SG Pforzheim/Eutingen und alle Handballfans aus der Region: Die Stadt Pforzheim lässt zum Oberliga-Derby am Samstagabend 730 Zuschauer in die Halle. Ursprünglich war die Kapazität der Halle, in der schon des Öfteren mehr als tausend Zuschauer Handballspiele verfolgt haben, auf 600 Personen begrenzt worden. Sehr zum Ärger der SG Pforzheim, die am Samstag zum Rückspiel den Lokalrivalen TGS Pforzheim erwartet (Anwurf 20.30 Uhr). ... mehr

Volles Haus für die Handballer: Doch Zuschauerzahlen wie im Pokal gegen Magdeburg wird es in der Konrad-Adenauer-Halle nicht mehr geben. Müller/PZ-Archiv
Sport regional

Tickets für Pforzheimer Handball-Derby sind Mangelware

Pforzheim. Große organisatorische Probleme haben die Handballer der SG Pforzheim/Eutingen im Vorfeld des Derbys in der Männer-Oberliga gegen die TGS Pforzheim, das am 4. Februar stattfindet. Denn die Stadt hat, wie bereits früher gemeldet, die Zahl der Besucher in der Konrad-Adenauer-Halle auf 600 beschränkt, obwohl es alleine rund 800 Sitzplätze gibt. Ein Handballfest mit mehr als 1000 Besuchern, wie es Pforzheim noch 2010 mit dem Pokalspiel gegen Bundesligist Magdeburg erlebt hat, wird es also nicht mehr geben. ... mehr

Nichts zu holen gab es für die Handballer der SG Pforzheim/Eutingen mit Simon Karpstein (rechts) in Großsachsen. Foto: PZ-Archiv, Becker
Sport regional

Handball-Oberligist SG Pforzheim völlig von der Rolle

Das war nichts! Handball-Oberligist SG Pforzheim/Eutingen ist am Freitagabend beim Tabellenführer TVGroßsachsen mit 27:40 kräftig unter die Räder gekommen. Die Mannschaft von Trainer Wilfried Job fand im Auswärtsspiel überhaupt nicht ihren Rhythmus und musste nach der fünften Saisonniederlage mit leeren Händen nach Hause fahren. ... mehr