nach oben
Matthias Schweighöfer stand Rede und Antwort. Foto: Tobias Hase
Matthias Schweighöfer stand Rede und Antwort. Foto: Tobias Hase
19.12.2016

Matthias Schweighöfer stellt Trailer zu neuer Serie vor

Berlin (dpa) - Matthias Schweighöfer bekommt in seiner neuen Serie «You are wanted» einen bedrohlichen Anruf. Mit dieser Szene startet auch der Trailer, den der 35-jährige Schauspieler am Montag auf Facebook veröffentlicht hat.«Hallo Lukas», sagt der unbekannte Anrufer. «Wer sind Sie?», fragt Schweighöfer verunsichert. «Stell dir vor, ich bin Gott», antwortet der andere kryptisch. «Ich bin überall. Wenn man sich mir widersetzt, werde ich ungemütlich.» Die sechsteilige Serie für den Streamingdienst Amazon Prime soll im März starten. Schweighöfer führt Regie und spielt die Hauptrolle.

Am Montagnachmittag stellte er sich bei Facebook live den Fragen seiner Fans. «Ist die Serie mehr Comedy oder Action?», wollte einer wissen. «Die Serie ist mehr Thriller», kündigte der Schauspieler an. Worum es geht, fragte ein anderer. «In der Serie geht es darum, was passiert, wenn man Opfer eines Hackers wird, der Lust hat, dein ganz Leben umzuschreiben und du nichts dagegen tun kannst», erklärte Schweighöfer.

Viele Fragen an den Star galten allerdings gar nicht dem neuen Projekt, sondern seiner Frisur oder seinen Plänen für Weihnachten. Oder nicht einmal das. «Die schreiben alle immer nur 'Hallo, liebe Grüße'», stellte Schweighöfer etwas überrascht fest. «Bist du überfordert?», wollte ein Facebook-User wissen. «Nein!», betonte Schweighöfer. Auf die Aufforderung, er solle doch mal was singen, ließ er sich nicht ein.