nach oben
Oscar verlässt den FC Chelsea und wechselt nach China. Foto: Facundo Arrizabalaga
Oscar verlässt den FC Chelsea und wechselt nach China. Foto: Facundo Arrizabalaga
23.12.2016

Chelsea-Spieler Oscar wechselt nach Shanghai

London (dpa) - Der brasilianische Fußballer Oscar wechselt nach britischen Medienberichten für umgerechnet über 70 Millionen Euro vom englischen FC Chelsea nach China.Der Transfer zum Club Shanghai SIPG für 60 Millionen britische Pfund soll demnach im Januar erfolgen.

Chelsea bestätigte den Wechsel auf seiner Homepage, nannte aber keine Ablösesumme. «Wir geben dazu keinen Kommentar ab», sagte ein Pressesprecher der Deutschen Presse-Agentur in London.

Der 25-jährige Mittelfeldspieler, der mit vollständigem Namen Oscar dos Santos Emboaba Júnior heißt, steht seit 2012 beim Verein in der englischen Premier League unter Vertrag. Dort sollte er eigentlich bis zum Sommer 2019 spielen.