nach oben
Laura Siegemund zog sich in Nürnberg einen Kreuzbandriss zu. Foto: Daniel Karmann
Laura Siegemund zog sich in Nürnberg einen Kreuzbandriss zu. Foto: Daniel Karmann
25.05.2017

Kurz vor French Open: Siegemund mit Kreuzbandriss

Nürnberg (dpa) - Laura Siegemund hat sich beim Tennis-Turnier in Nürnberg einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt auch nach den French Open monatelang aus. Das teilte die deutsche Nummer zwei via Facebook mit. «Ich bin natürlich sehr enttäuscht und traurig, dass ich dadurch die kommenden Turniere - insbesondere die French Open, auf die ich mich sehr gefreut hatte - nicht werde spielen können», erklärte die 29-Jährige. Die Saison dürfte damit für sie beendet sein.