nach oben
© dpa
13.06.2018

Spanien entlässt Trainer zwei Tage vor WM - Real Legende als Nachfolger

Krasnodar. Der spanische Fußballverband hat sich zwei Tage vor dem ersten WM-Spiel gegen Portugal von seinem Nationaltrainer Julen Lopetegui getrennt.

Das teilte Verbandschef Luis Rubiales am Mittwoch mit, nachdem tags zuvor der Wechsel Lopeteguis zu Real Madrid nach der Weltmeisterschaft in Russland bekanntgegeben worden war.

Am Nachmittag wurde schon der Nachfolger ernannt: Fernando Hierro, Sportdirektor der Nationalmannschaft und Real Madrid-Legende, wird die spanische Auswahl in Russland coachen.