nach oben
Johannes Vetter warf den Speer über 91 Meter weit. Foto: Rainer Jensen
Johannes Vetter warf den Speer über 91 Meter weit. Foto: Rainer Jensen
10.08.2017

Speerwerfer Vetter im Finale - auf Anhieb 91,20 Meter

London (dpa) - Speerwerfer Johannes Vetter steht zum zweiten Mal im Finale einer Leichtathletik-Weltmeisterschaft.Der 24 Jahre alte deutsche Meister überzeugte in London bereits in der Qualifikation mit einer starken Leistung: 91,20 Meter gleich im ersten Versuch - das dürfte im Finale am Samstag (21.15 Uhr MESZ) locker zu einer Medaille reichen. 83 Meter waren gefordert.