Domenico Tedesco muss seinen Platz als Trainer von Schalke räumen. Foto: Ina Fassbender
Domenico Tedesco muss seinen Platz als Trainer von Schalke räumen. Foto: Ina Fassbender

Aus für Trainer Tedesco - Stevens gegen Leipzig auf der Bank

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat sich von Trainer Domenico Tedesco getrennt.

Damit zog der Tabellen-14. der Fußball-Bundesliga die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt mit zuletzt fünf Pflichtspiel-Niederlagen in Serie. Am Samstag wird Huub Stevens als Interimstrainer die Mannschaft gegen RB Leipzig betreuen.