Zweite
Jessica Degenhardt und Cheyenne Rosenthal wurden Zweite in Winterberg. 

Rodeln: Degenhardt/Rosenthal beim Heim-Weltcup Zweite

Die Doppelsitzer-Weltmeisterinnen Jessica Degenhardt und Cheyenne Rosenthal sind beim Weltcup-Finale in Winterberg auf Platz zwei gefahren. Das letzte Rennen der Saison gewannen die Österreicherinnen Selina Egle/Lara Michaela Kipp mit einem Vorsprung von 0,339 Sekunden.

Auf Rang drei kamen die schon vor dem Rennen als Gesamtweltcup-Siegerinnen feststehenden Italienerinnen Andrea Vötter und Marion Oberhofer (1010 Punkte). In der Gesamtwertung belegten Degenhardt/Rosenthal (898) Rang drei. Gesamt-Zweite wurden Egle/Kipp (915).

© dpa-infocom, dpa:230225-99-736238/2