nach oben
18.09.2010

0:4 in Mannheim: FC Birkenfeld verliert wieder deutlich

MANNHEIM. Vier Tore kassierte der 1. FC 08 Birkenfeld beim Auswärtsspiel gegen den VfR Mannheim – und selbst konnten die Verbandsliga-Neulinge keinen Treffer erzielen. Die Gastgeber machten von Beginn an Druck – drei Tore fielen bereits in der ersten Hälfte. Das 0:4 in Mannheim erinnert an die hohen 1:5-Niederlagen gegen den 1. CfR Pforzheim und SV Spielberg.

Bildergalerie: Birkenfeld - CfR

Bildergalerie: Birkenfeld - Zuzenhausen - TEIL 1

Zur Ehrenrettung der Birkenfelder muss jedoch berücksichtigt werden, dass diese hohen Niederlagen allesamt gegen die Spitzenteams der Verbandsliga entstanden. Die Punkte für den Klassenerhalt muss der Aufsteiger wohl oder übel anderswo holen. 

Bildergalerie: Birkenfeld - Zuzenhausen - TEIL 2

Mit dem 0:4 in Mannheim lassen die Birkenfelder wichtige drei Punkte im Rhein-Neckar-Stadion zurück. Mit vier Punkten aus fünf Spielen liegt der FC Birkenfeld nun auf dem elften Platz der Verbandsliga Nordbaden - und damit schon im Tabellenkeller, wenn man sieht, dass schlechter platzierte Teams weniger Spiele haben. dot