nach oben
15.11.2014

0:5-Klatsche für den 1. CfR Pforzheim

Der CfR hat gegen den FC Astoria Walldorf II überraschend deutlich mit 0:5 verloren. Die höchste Klatsche in der laufenden Saison. Kurios ist, dass der große Rivale des CfR, der SV Sandhausen II, zeitgleich auch sehr überraschend gegen Durlach-Aue mit 1:2 verloren hat.

Der sonst so überzeugende Manuel Salz war zu Beginn des Spiels nicht ganz so aufmerksam, so dass Walldorf die 2:0-Führung schnell gelang. Danach folgten zwar viele Angriffe des CfR, die jedoch immer gekontert werden konnten. Die Pforzheimer Fans zeigten sich mit dem Schiedsrichter unzufrieden. Deren Meinung nach, hätte er taktische Fouls der Gastgebers härter ahnden müssen.

Am kommenden Samstag kommt es zum Schlagerspiel in der Verbandsliga zwischen dem CfR und Sandhausen II.

Leserkommentare (0)