nach oben

CfR Pforzheim

Fünffacher Torschütze beim Testspiel: Dominik Salz. Foto: Ketterl/PZ-Archiv
Fünffacher Torschütze beim Testspiel: Dominik Salz. Foto: Ketterl/PZ-Archiv
08.02.2018

1. CfR Pforzheim bei Testspiel gegen ATSV Mutschelbach in Torlaune

Pforzheim. Tore satt gab es bei einem Testspiel des 1. CfR Pforzheim beim Landesliga-Spitzenreiter ATSV Mutschelbach. Die Mannschaft von Trainer Gökhan Gökce siegte mit 9:3 (2:1), nachdem die Platzherren durch Sebastian Weizel mit 1:0 in Führung gegangen waren.

Danach drehte der CfR aber auf. Für den Oberligisten trafen Dominik Salz fünfmal (darunter ein Hattrick) sowie Laurin Masurica und Tim Schwaiger je zweimal. Für Mutschelbach waren noch einmal Weizel und Devin Cillidag erfolgreich.

Anstelle des abgesagten Oberligaspiels gegen den FC Villingen trifft die CfR-Mannschaft am Samstag in einem Trainingsspiel auf den Verbandsligisten 1. FC Bruchsal. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz im Brötzinger Tal ist um 15.00 Uhr. Dieser Platz ist aufgrund seiner Größe nicht für Spiele der Oberliga zugelassen.

CfR-Lokalrivale FC Nöttingen bestreitet am Wochenende ebenfalls ein Testspiel. Im heimischen Härter-Sportpark ist am Samstag ab 14.00 Uhr der südbadische Verbandsligist SV 08 Kuppenheim zu Gast.