nach oben
Wenig Grund zur Freude hatten die Fans des 1. CfR Pforzheim bei der 1:4-Niederlage ihres Teams zum Stadionjubiläum im Brötzinger Tal. Mit 4:1 siegte FC Astoria Walldorf II. © Hennrich
07.09.2013

1. CfR Pforzheim kann zum Stadionjubiläum nicht gewinnen - 1:4 gegen Walldorf II

Zum 100-jährigen Geburtstag des Stadions im Brötzinger Tal konnte der 1. CfR Pforzheim keinen Sieg erringen. Nach einer deutlichen 1:4-Schlappe gegen den FC Astoria Walldorf II gingen die Pforzheimer mit hängenden Köpfen in die Kabinen. Nur knappe 100 Zuschauer verfolgten trotz Stadionjubiläum das Spiel in der Fußball-Verbandsliga.

Bildergalerie: 1. CfR Pforzheim nur 1:4 gegen Astoria Walldorf II

In den ersten Minuten spielten beide Teams auf Augenhöhe und konnten zunächst keine Großchancen erarbeiten. In der 18. Minute setzte erstmals Walldorf II durch Tim-Patrick Lambracht ein Ausrufezeichen. Er vergab eine Chance per Seitfallschuss nur knapp. Kurz darauf verschenkte Patrick Morscheid eine weitere Chance für die Astoria. Bis zur Pause blieben die Gäste leicht überlegen, auch wenn der CfR kurzzeitig mit einigen Chancen mithalten konnte.

Nach dem Wiederanpfiff machte Walldorf II dann richtig Druck. Bereits sechs Minuten nach dem erneuten Gang aus den Kabinen erzielte Timo Raap das erste Tor für die Astoria. Ihm folgte Teamkollege Tim-Patrick Lambracht mit zwei weiteren Toren in der 57. und in der 61. Minute. In der 82. Minute folgte das vierte Tor für die Gäste aus Walldorf.

Nach einem Foul am eingewechselten Simon Schneider im Strafraum der Walldorfer kam auch der 1. CfR Pforzheim per Elfmeter zu einem Tor, das in der 87. Minute aber keine spielentscheidende Bedeutung mehr hatte.

Der 1. CfR Pforzheim konnte in der Verbandsliga Nordbaden bisher nur einen Punkt aus vier Spielen holen und ist damit nun Tabellenletzter. Damit dürfte klar sein, dass die "Mission Aufstieg" um einiges schwerer wird als gedacht. Zumal nun auch der SV Kickers Pforzheim als Stadtrivale in der Liga mitmischt und immerhin schon vier Punkte auf dem Konto hat. Am Sonntag spielen die Kickers beim VfR Gommersdorf.

Leserkommentare (0)