nach oben
Dirk Prediger (links) könnte eine Option für die Startelf sein. Foto: Hennrich
Dirk Prediger (links) könnte eine Option für die Startelf sein. Foto: Hennrich
17.11.2016

1. CfR Pforzheim siegt gegen Konkurrenten aus Neckarsulm

Pforzheim. Der 1. CfR Pforzheim darf nach dem Heimspiel am Samstagnachmittag erneut über drei Punkte jubeln. Das Team von Trainer Teo Rus besiegte den direkten Konkurrenten aus Neckarsulm knapp – aber letztlich verdient – mit 2:1 Toren.

Nach einer torlosen ersten Hälfte ging der CfR in der 59. Minute durch Cemal Durmus in Führung. Sebastian Rutz erhöhte in der 83. Minute auf eine Führung von zwei Toren. Gefährlich wurde es für den CfR nochmal, als Ouadi Barini den 2:1-Anschlusstreffer für Neckarsulm erzielte. Letztlich blieb es aber bei drei Punkten für Pforzheim.

In der Tabelle steht der CfR nun mit einem Spiel weniger als Konkurrenten auf dem vierten Tabellenplatz. Der CfR hat 30 Punkte in der Oberliga Baden-Württemberg.

... lade FuPa Widget ...

1. CfR Pforzheim auf FuPa