nach oben
17.03.2012

1. CfR Pforzheim spielt Remis in Weinheim

Immerhin einen Punkt konnte der 1. CfR Pforzheim am Samstagnachmittag bei der TSG Weinheim holen: Mit einem 1:1-Unentschieden trennten sich die Teams der Verbandsliga Nordbaden vor 150 Zuschauern.

Das erste Tor der Partie erzielte der Weinheimer Attila Laskai in der 28. Minute. Nach dem Wiederanpfiff machte der CfR Druck auf der gegnerische Tor und konnte per Elfmeter durch Lukas Buck in der 73. Minute den wichtigen Ausgleichstreffer erzielen. Weitere Chancen u.a. durch Ufuk Kocaoglu konnte der CfR nicht verwandeln.

In der Tabelle befindet sich der 1. CfR Pforzheim nun auf dem neunten Platz, sollte Friedrichstal am Sonntag gewinnen, steht der CfR weiterhin auf dem zehnten Platz. Der 1. FC Birkenfeld spielt am morgigen Sonntag gegen den ASV Durlach. dot