nach oben

CfR Pforzheim

Immer besser integriert sind die Neuzugänge wie Johnathan Zinram (links) beim 1. CfR Pforzheim. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Immer besser integriert sind die Neuzugänge wie Johnathan Zinram (links) beim 1. CfR Pforzheim. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
30.11.2018

1. CfR Pforzheim und Bissingen trennen sich unentschieden

Pforzheim. Ab in die Winterpause! Für den 1. CfR Pforzheim und den FSV Bissingen gibt es unmittelbar vor der winterlichen Rundenunterbrechung eine Punkteteilung im Holzhofstadion.

Bis zur 35. Minute lies das erste Tor auf sich warten: Dominik Salz flankt in die Mitte und Geburtstagskind Johnny Zinram verwandelt sicher im rechten Toreck zum 1:0 für den CfR. Nur zwei Minuten später folgte allerdings der Ausgleich durch Anilk Sarak. Erneute drei Minuten später konnte aber wieder der CfR durch Stanlex Ratifo in Führung gehen. Ärgerlich ist dann, das ausgerechnet ein Eigentor des CfR für den 2:2-Endstand sorgte.

In der Tabelle der Oberliga steht der CfR mit 30 Punkten auf dem achten Platz.