nach oben
1. CfR Pforzheim verliert knapp gegen Lauda © Türschmann
05.03.2011

1. CfR Pforzheim verliert gegen Tabellenletzten FV Lauda

LAUDA. Eine bittere 1:0-Niederlage muss das Team um Trainer Rudi Herzog beim Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten FV Lauda hinnehmen. Entgegen aller Erwartungen dominierten die Hausherren aus Lauda das Spiel von Beginn an.

Bildergalerie: 1. CfR Pforzheim verliert knapp gegen FV Lauda

Das entscheidende Tor fiel in der 27. Minute: Nach einem Foul des CfR im eigenen Strafraum konnte Lauda durch Sandro Lutz per Foulelfmeter den Führungs- und Siegtreffer erzielen. Der FV Lauda rutscht nun vor Mosbach hoch auf den vorletzten Tabellenplatz. 

Beim CfR reicht es nur für Platz Sieben. Mit den vorderen Rängen der Verbandsliga haben die Pforzheimer vorerst nichts zu tun. 18 Punkte Abstand sind es zum Tabellenersten SV Spielberg. Zum Tabellenkeller mit Lauda und Mosbach sind es 11 und 12 Punkte. Mittelmaß eben. Aber das ist immer noch besser als die Situation um die eigene Spielstätte des Fusionsvereins.

Nächste Woche erwartet der CfR den Rivalen aus Birkenfeld im Stadion im Brötzinger Tal. dot

Aufstellung CfR: Oliver Nell, Gökhan Kaya, Tim Reich, Michael Schrammel, Thorsten Kraski, Bruno Martins, Tobias Wacker, Francesco Grifo, Tobias Herzog, Dominik Faber, Michael Eberhard

Leserkommentare (0)