nach oben
04.05.2013

1. CfR Pforzheim verliert knapp bei Waldhof II

Der 1. CfR Pforzheim musste am Samstagnachmittag gegen die Reserve des SV Waldhof Mannheim eine knappe Niederlage einstecken. Das Team von Trainer Gökhan Göckce unterlag den Mannheimern mit 0:1.

Das Tor für den SVW fiel bereits in der 26. Minute, und das obwohl sich bis dato keines der Teams richtige Vorteile herausspielen konnte. Das Tor erzielte Anthony Coppola.

Nach dem Wiederanpfiff versuchte dann der CfR ins Spiel zu kommen und erhöhte den Druck auf das Mannheimer Tor. Mehrere Chancen, beispielsweise durch Mattia Triani, konnten nicht verwandelt werden - das wichtige Tor zum Ausgleich blieb also aus.

In der Tabelle steht der CfR nun auf dem sechsten Platz. Auf dem Konto hat der Fusionsverein 36 Punkte, Tabellenführer Bruchsal hat somit 9 Punkte Vorsprung zum CfR.

Leserkommentare (0)