2:0 gegen Dresden: Karlsruher SC weiter im Aufwind
 2:0 gegen Dresden: Karlsruher SC weiter im Aufwind. 

2:0 gegen Dresden: KSC weiter im Aufwind

Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC darf in der 2. Fußball- Bundesliga weiter auf den Klassenverbleib hoffen. Durch den 2:0 (0:0)- Sieg gegen Dynamo Dresden verteidigten die Badener am Mittwoch den Relegationsplatz und verkürzten den Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsrang auf drei Punkte.

30764058.jpg
Bildergalerie

KSC schlägt Dresden - Abstand auf Nicht-Abstiegsplatz halbiert

Die Tore erzielten Ionut Rada (56.) und Gaetan Krebs (76.). Vor allem beim Freistoßtor des Rumänen Rada sah Dynamo-Torwart Benjamin Kirsten schlecht aus. Der KSC belohnte sich vor 17 489 Fans für eine gute zweite Halbzeit und blieb auch im dritten Spiel unter Markus Kauczinski ohne Niederlage und Gegentor.