nach oben
24.01.2016

A-Jugend der SG verliert beim Spitzenreiter

Balingen. Die erwartete Niederlage kassierte die A-Jugend der SG Pforzheim/Eutingen in der Bundesliga beim souveränen Spitzenreiter JSG Balingen/Weilstetten. Beim 22:27 (9:15) verkauften sich die Schützlinge von Trainer Alexander Lipps aber ordentlich.

Augenfällig war, dass die Gäste jeweils in der Anfangsphase beider Halbzeiten ihre Chancen nicht nutzten. So war man nach 15 Minuten 4:9 hinten und nach 36 Minuten 10:18. „Das war natürlich sehr ärgerlich. Balingen ist in der Bundesliga das Maß aller Dinge“, so Alexander Lipps, der beim Favoriten allerdings auf vier wichtige Spieler verletzungsbedingt verzichten musste. mm

SG Pforzheim/Eutingen: Regelmann/Schucker: Schlögl 1, Brath, Schmidt, Melcher 2, Ruf 3, Kusch 3, Burkhardt 1, Broschwitz 7, Wark 1, Seifried, Gerstner 1, Lupus 3