nach oben
06.11.2016

A-Jugend des FC Nöttingen feiert Remis beim SSV Ulm

Nach zwei Niederlagen in Folge konnten die A-Juniorenfußballer des FC Nöttingen in der Oberliga Baden-Württemberg wieder ein kleines Erfolgserlebnis feiern. Beim SSV Ulm kam die Mannschaft von Trainer Rainer Krieg am Samstag zu einem 1:1-Unentschieden.

Bleron Visoka brachte die Ulmer in der 36. Minute in Führung. Daniel Filkovic rettete den Nöttingern mit seinem Ausgleich in der 66. Minute noch einen Punkt. Nun hat der FCN-Nachwuchs nach neun Spieltagen neun Punkte auf dem Konto.