nach oben
17.09.2017

A-Junioren des 1. CfR Pforzheim: Revanche gegen Sandhausen geglückt

Sandhausen. Die A-Junioren des 1. CfR Pforzheim haben sich gestern erfolgreich für die BFV-Pokalfinal-Niederlage gegen den SV Sandhausen revanchiert.

Mit 2:4 nach Elfmeterschießen zog der CfR-Nachwuchs in der vergangenen Saison den Kürzeren, gestern gewann man das Auswärtsspiel in der EnBW-Oberliga mit 2:1 (2:0). Die Jungs von Trainer Ali Brim gingen hochmotiviert in die Partie. Folgerichtig markierte Jan Mörgenthaler in der 15. Minute den Pforzheimer Führungstreffer. Und noch vor der Pause (44.) legte Mörgenthaler zum 2:0 nach.

Sandhausen verkürzte erst in der zweiten Minute der Nachspielzeit – allerdings durch ein Eigentor des CfR-Spielers Niclas Mummert.