nach oben
06.03.2010

Abpfiff vor dem Anpfiff: Kein Fußball im Badischen

PFORZHEIM/ENZKREIS. Die lange Winterpause hat vielen Fußballfans zugesetzt. Sie wollen endlich wieder Spiele sehen. Zumindest an diesem Wochenende wurde es damit nichts. Wie der Badische Fußballverband und der Fußballkreis Pforzheim mitgeteilt haben, fallen an diesem Wochenende die Spiele flächendeckend aus.

Nichts mit FC Nöttingen oder 1. FC Pforzheim - laut Badischem Fußballverband wird an diesem Wochenende kein Spiel der Amateuroberliga, der Verbandsliga Baden sowie der Landesligen Odenwald, Rhein-Neckar und Mittelbaden angepfiffen. Von den Fußballkreisen haben neben Pforzheim komplett alle Spiele abgesetzt: Mosbach, Heidelberg, Bruchsal und Karlsruhe.

Wegen des Schneefalls, der auf Zufahrtswege wie auch im Stadion und auf dem Spielfeld eine weiße Decke hinterlassen hat, wurde das Oberligaspiel des FC Nöttingen gegen TSV Crailsheim abgesagt. Die geschlossene Schneedecke und weiter anhaltende Schneefälle ließen die Austragung der Partie nicht zu.

Auch der 1. FC Pforzheim muss am Sonntag nicht zum TSV Amicitia Viernheim fahren. Das Spiel wurde auf den 1. April verlegt.

In Absprache mit dem Kreisvorsitzenden Gerhard Schwörer und den Staffelleitern Ernst Pucher und Walter Achtelik hat der Fußball-Kreis Pforzheim seine Seniorenspiele der Kreisliga, Kreisklasse A1 und Kreisklasse A2, sowie der Kreisklasse B1 und Kreisklasse B2 und Kreisklasse B3 sowie der Reservespiele für das Wochenende 06./07.März komplett abgesetzt. worden. Martin Mildenberger/Thomas Kurtz