nach oben
08.05.2015

Abstiegskampf: FC Nöttingen erkämpft sich einen Punkt in Homburg

Homburg. Im Abstiegskampf der Fußball-Regionalliga Südwest hat der FC Nöttingen einen wichtigen Punkt geholt. Das Spiel des Aufsteigers beim favorisierten FC Homburg endete 0:0.

Es fielen zwar keine Tore, doch es gab einige Chancen mit Lattentreffern auf beiden Seiten. Beim FCN setzte Niklas Hecht-Zirpel breits nach 40 Sekunden einen Schuss an die Latte. In der 75. Minute hatte dann auch Marc Schneckenberger kein Glück. Nach sehr interessanter erster Hälfte, passierte im zweiten Spielabschnitt aber nicht mehr allzu viel. Am Ende blieb es bei einer gerechten Punkteteilung. Nächsten Samstag erwartet die Mannschaft von Michael Wittwer den SC Freiburg II.

Einen ausführlichen Spielbericht lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.