760_0900_132967_20210911_Bastian_Rutschmann_C_Peter_Henn.jpg
Auf SG-Torhüter Bastian Rutschmann und seine Abwehr kommt ein hartes Stück Arbeit zu.  Foto: Hennrich, PZ-Archiv 

Abwehr im Fokus: SG Pforzheim/Eutingen erwartet Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen II

Pforzheim. Die SG Pforzheim/Eutingen hat ihre bisherigen fünf Pluspunkte ausnahmslos vor dem eigenen Publikum eingespielt, aber auch erst zweimal auswärts gespielt. Die Unterstützung durch den Anhang ist am Samstag mehr denn je gefragt, denn mit der Perspektivmannschaft der Rhein-Neckar Löwen stellt sich zum 20 Uhr in der Bertha-Benz-Halle der verlustpunktfreie Tabellenführer der Drittliga-Staffel F vor, der allerdings auch drei seiner fünf Siege mit ganz knappem Vorsprung ins Ziel brachte.

„Das ist längst keine reine U-21-Mannschaft mehr“,

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?