nach oben
Abwehrspieler Jan Mauersberger vom Karlsruher SC.
Abwehrspieler Jan Mauersberger vom Karlsruher SC. © DPA/Archiv
22.01.2016

Abwehrspieler Mauersberger verlässt Karlsruher SC

Innenverteidiger Jan Mauersberger ist vom Karlsruher SC zu Zweitliga-Konkurrent TSV 1860 München gewechselt. Wie der KSC am Freitag mitteilte, haben Spieler und Verein den eigentlich noch bis zum Saisonende laufenden Vertrag aufgelöst.

Laut 1860 unterschrieb Mauersberger bei den «Löwen» einen Vertrag bis 2018. «Jan hatte bei uns zuletzt wenig Einsatzzeiten. Der Wunsch, dies zu ändern, war der Auslöser für den Wechsel», sagte KSC-Sportdirektor Jens Todt.

«Ich bin hierhergekommen, weil ich meinen Beitrag dazu leisten möchte, damit der Verein sportlich wieder in ruhigere Fahrwasser kommt», sagte Mauersberger auf der Homepage von 1860. Beim KSC war der 30-Jährige seit Juli 2012 und bestritt dort 38 Drittligapartien sowie 54 Spiele in der zweiten Fußball-Bundesliga.