nach oben
11.05.2016

An Pfingsten geht’s beim TuS Ellmendingen rund

Keltern-Ellmendingen. Über das kommende Wochenende, 14. bis 16. Mai veranstaltet der TuS Ellmendingen sein 54. Pfingst-Jugendturnier für Nachwuchsfußballer.  Das U19-Turnier beginnt am Pfingstsamstag um 15 Uhr. Nach den Vorrundenspielen, die am Sonntag und Montag jeweils um 10 Uhr beginnen, stehen sich dann am Pfingstmontag die Finalgegner gegenüber. Das Endspiel wird gegen 16.15 Uhr angepfiffen, anschließend gibt’s die Siegerehrung. 

Ausgespielt werden die Wanderpokale der Gemeinde Keltern, der Turn- und Sportvereinigung Ellmendingen und der Straubenhardter Firma OTEC.Dem Teilnehmerfeld gehören die SG Keltern, SG Zell-Schönau, der VfB Knielingen, SGM Aichhalden/Rötenberg, SGM Iptingen/Großglattbach, der 1. FC 08 Birkenfeld, die SG Enztal und der FC Nöttingen an.

Titelverteidiger ist die SG Zell-Schönau aus Südbaden, die sich im Vorjahr klar mit 8:0 im Finale gegen den 1. FC Birkenfeld durchgesetzt hat.Im Rahmenprogamm findet am Samstag ab 21.30 Uhr eine Disco-Night mit DJ Mkay in der Ellmendinger Mehrzweckhalle statt. Am Sonntagabend sorgt hier dann DJ Frank Engelmohr unter dem Motto „Ballermann am Keulebuckel“ für gute Stimmung.