760_0008_9193221_20191013_Rudronik_Milica_Deura_C_Peter_
Ordentlich strecken müssen sich die Rutronik Stars Keltern (rechts im Bild Milica Deura), wenn sie im EuroCup weiter kommen wollen. Hennrich/PZ-Archiv 

Angeschlagene Rutronik Stars Keltern starten beim Herner TC die Mission Revanche

Am Wochenende Bundesliga, unter der Woche EuroCup – so sieht derzeit der Alltag bei den Rutronik Stars Keltern aus. Diese Doppelbelastung beginnt Spuren zu hinterlassen. Am vergangenen Sonntag mühten sich die Sterne in der Bundesliga beim BC Pharmaserv Marburg zu einem 88:85-Erfolg. Am Mittwoch (19.30 Uhr) geht es nun beim Herner TC mit der nächsten EuroCup-Partie weiter. „Natürlich gehen wir an der Grenze, aber das wird Herne ähnlich gehen“, sagt Kelterns Trainer Christian Hergenröther zur Belastungssituation.

Mit dem Zug machen sich die Sterne bereits am Dienstag auf den Weg nach Herne, um dort dann das Abschlusstraining zu absolvieren. Im Duell der beiden deutschen

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?