nach oben
Junior-Sportler 2015: Bernd Fränkle vom KKS Königsbach.  Faulhaber
Junior-Sportler 2015: Bernd Fränkle vom KKS Königsbach. Faulhaber
16.02.2016

Auszeichnung für KKS Königsbacher Schützen

Königsbach-Stein. Bernd Fränkle vom KKS Königsbach wurde von der Deutschen Schützenjugend (dsj) zum Junior-Sportler des Jahres 2015 gewählt – mit deutlichem Abstand zur Zweitplatzierten, Pistolenschützin Michelle Skeries aus Frankfurt/Oder.

Das Eigengewächs und Leistungsträger der KKS-Zweitligamannschaft/Luftgewehr hat sich diese Auszeichnung nach einem äußerst erfolgreichen Jahr zweifellos verdient. Gleich bei seiner ersten Teilnahme an Europameisterschaften sorgte der 20-jährige Student für eine faustdicke Überraschung. Im KK-Liegendkampf der Junioren wurde er im slowenischen Maribor auf Anhieb Vize-Europameister. Doch damit nicht genug. Bei den deutschen Meisterschaften im selben Wettbewerb sicherte er sich den Titel und wurde zudem Vizemeister in der Konkurrenz Freie Waffe (KK 3x40).

Die Auszeichnung zum Junior-Sportler 2015 ist für den seit Jahren erfolgreichen Königsbacher Jungschützen mit einem einjährigen Stipendium des dsj-Sponsors Steinhauer & Lück in Höhe von insgesamt 1200 Euro verbunden.