760_0900_104769_handball02.jpg
Symbolbild dpa 

B-Jugend der SG Pforzheim/Eutingen gut in Form

Pforzheim. Die männliche B-Jugend der SG Pforzheim/Eutingen scheint vor dem Rundenstart an diesem Wochenende schon recht gut in Fahrt zu sein. Nachdem man Ende August mit einem zweiten Platz beim international besetzten Cell-Cup im ungarischen Vezprem bereits einen viel beachteten Erfolg verbucht hatte, melden die Jungs von Trainer Alexander Bossert mit dem Turniersieg beim HEKAenergy Cup der Sport-Region Rhein-Neckar ein weiteres Highlight.

Der Erfolg ist umso beachtlicher, als man im Finale den alten Rivalen, die Rhein-Neckar Löwen, mit 16:12 besiegte. In der Endrunde des qualitativ stark besetzten Turniers waren auch noch der Nachwuchs der TSG Friesenheim und der HG Oftersheim/Schwetzingen vertreten. Philipp Wanner erhielt als bester Feldspieler des Turniers zudem einen Sonderpreis.