760_0900_111720_ball_1930198_1280.jpg
Symbolbild: Pixabay 

B-Juniorinnen der TG 88 Pforzheim können sich vorzeitig zum Badenliga-Meister machen

Pforzheim. Für die A-Jugend der SG Pforzheim/Eutingen ist die erste Hälfte der Meisterrunde vorbei. Nach sieben von 14 Partien ist das Team von Trainer Alexander Lipps zwar mit 2:12 Punkten in Gruppe 2 Tabellenletzter, dennoch ist man bei der SG zufrieden. Die Meisterrunde ist der erwartete Härtetest, der für die Eutinger Jungs aber auch sehr lehrreich ist. Am Samstag startet die Rückrunde bei Bayer Dormagen, gegen das Pforzheim/Eutingen in der Vorrunde mit einer 23:36-Niederlage auch den Einstand gab. Die Rheinländer, die sich mit ihren derzeit 9:5 Punkten Hoffnung auf den Titel machen dürfen, gehen als klarer Favorit in die Begegnung.

Die Meisterschaft in der Badenliga der männlichen A-Jugend hat unterdessen die TGS Pforzheim vor Augen. Drei Punkte Vorsprung hat die TGS-Truppe derzeit auf Verfolger JSG Leutershausen/ Heddesheim. Mit einem Sieg beim TV Sulzfeld soll am Sonntag der nächste Schritt in Richtung Titel gemacht werden.

In der Oberliga Baden-Württemberg der männlichen B-Jugend steht der SG Pforzheim/Eutingen am Sonntag gegen die Rhein-Neckar Löwen ein Schlüsselspiel bevor. Mit einem Sieg können die Schützlinge von Alexander Bossert zum Dauerrivalen aufschließen, bei einem Spielverlust wäre die Hoffnung auf die Teilnahme an der deutschen Jugendmeisterschaft wohl dahin. Die B-Jugend der TGS Pforzheim liefert sich unterdessen in der Badenliga mit der JSG Rot/Malsch ein Verfolgerduell.

Die männliche C-Jugend der SG Pforzheim/Eutingen hat in der Badenliga als Gastgeber der KuSG Leimen den Sieg fest eingeplant. Die weibliche A-Jugend der TG 88 Pforzheim will in der gleichen Spielklasse mit einem Erfolg bei der HG Saase die Tabellenspitze verteidigen.

In der Badenliga der weiblichen B-Jugend kommt es zwischen dem TSV Birkenau und der TG 88 Pforzheim zu einer entscheidenden Begegnung. Bei einem Erfolg können die 88erinnen bereits jetzt den Titel feiern. Die Mädchen des TB Pforzheim sind derweil bei der JSG Taubertal zu Gast.