760_0900_96169_door_husband_1271621_960_720.jpg
Symbolbild: dpa

BFV-Pokal: FC Nöttingen rechnet mit ausverkauftem Stadion gegen Waldhof

Die Waldhof-Buben kommen. Am kommenden Mittwoch, 27. März, hofft der FC Nöttingen wieder auf eine magische Pokalnacht. Im Halbfinale des badischen Fußball-Pokals erwartet der Oberligist um 19.30 Uhr in der heimischen Kleiner Arena den souveränen Spitzenreiter der Regionalliga Südwest, den SV Waldhof Mannheim.

Sollte sich der Karlsruher SC im zeitgleich stattfindenden zweiten Halbfinale beim Verbandsligisten VfB Gartenstadt durchsetzen, könnte unter Umständen schon der Sieger des Halbfinales Nöttingen – Waldhof für die erste Runde im DFB-Pokal qualifiziert sein.

Um lange Wartezeiten an den Kassen zu vermeiden, bittet der FCN vom angebotenen Vorverkauf Gebrauch zu machen. Denn FCN, SV Waldhof und der Badische Fußballverband (BFV) rechnen mit einer ausverkauften Kleiner Arena. Karten für dieses Spiel gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen: FC Nöttingen (Geschäftsstelle), Kartenbüro in den Schmuckwelten, SV Waldhof Mannheim (nur Gästeblock) oder online über reservix.de.

Noch gibt es auch VIP-Tickets für die PZ Lounge. Karten für die PZ Lounge können beim FCN reserviert/bestellt werden. Die Karte kostet 70 Euro. Darin sind der Eintritt sowie die Verpflegung enthalten. VIP-Saisonkarten haben für dieses besondere Spiel keine Gültigkeit. Die Parkscheine für VIP-Saisonkarteninhaber behalten aber ihre Gültigkeit.