nach oben
13.12.2015

Badenliga-Handball: Nichts zu holen für HC Neuenbürg

Heddesheim. Es war nicht anders zu erwarten: Für die Badenliga-Handballer des HC Neuenbürg gab es beim Tabellenführer SG Heddesheim nichts zu holen. Am Ende musste sich der HCN mit 25:35 geschlagen geben.

Zur Halbzeit lag man schon mit 10:18 zurück. Schon die Anfahrt war für die Neuenbürger chaotisch. Aufgrund einer Vollsperrung auf der Autobahn kamen viele Spieler erst 20 Minuten vor Spielbeginn an. Dementsprechend unvorbereitet ging man in die Partie und hatte dann auch keine Chance.