nach oben
13.12.2015

Badenliga-Handball: SG-Reserve chancenlos beim TSV Viernheim

Viernheim. Keinen guten Tag erwischten die Badenliga-Handballer der SG Pforzheim/Eutingen. Die Reserve unterlag am Samstag beim TSV Viernheim mit 18:26 (5:11). „Mit dem Ergebnis sind wir noch gut bedient“, meint Spielertrainer Tobias Müller, der einen „Totalausfall“ seines Rückraums beklagte, aber dem Viernheimer Keeper auch eine „überragende Leistung“ bescheinigte.

Schon in der Anfangsphase war dieser gut aufgelegt und sorgte dafür, dass die SG auch nach neun Minuten noch keinen Treffer erzielt hatte (0:4). Völlig von der Rolle waren die Gäste dann in der zweiten Halbzeit, als der Rückstand auch schon mal zwölf Tore (9:21/47. Minute) betrug.

SG II: Wark , Koppmeier – Wilhelm 2, Schlögl 5, Zucker 1, Müller 3, Kufahl 1, Bossert 2, Gerlich, Petruzzi, Stegmüller 3, Ungerer 1, Belger.