Badische Titel für den RRMSV Kieselbronn

Kieselbronn. Auch in diesem Jahr hatte der Rad-Rollschuh-Motor-Sport Verein (RRMSV) Kieselbronn die Ausrichtung der badischen Meisterschaften im Rollkunstlauf kurzfristig übernommen. Mit am Start waren 15 Rollsportlerinnen des RRMSV Kieselbronn.

Bei der Siegerehrung konnten sich die Gastgeberinnen über durchweg gute Ergebnisse freuen. Darüber hinaus wurden Nadine Leicht (Schüler B), Marie Suedes (Schüler A), Maja Schwab (Jugend) und Saskia Missoum (Meisterklasse) vom Badischen Verband für die süddeutschen Meisterschaften vom 8 bis 12. Juli in Bayreuth nominiert.

Ergebnisse:

Bambini bis 6 Jahre: 1. Maja Bischoff; Bambini bis 7 - 8 Jahre: 1. Zoe Ehling, 2. Amelie Grözinger; Freiläufer: 1. Monique Landschulz, 2. Sophie Franta; Figurenläufer: 1. Lea Arnaut, 2. Kim Friede, 3. Kaya Friede; Nachwuchsklasse Mädchen Pflicht: 1. Melanie Bastian, 2. Julia Morlock, 3. Jule Kuhn; Nachwuchsklasse Mädchen Kür und Kombination: 1. Melanie Bastian, 2. Jule Kuhn, 3. Julia Morlock; Cup Damen Kür: 1. Marie Suedes, 2. Maja Schwab; Schüler A Pflicht: 1. Marie Suedes; Jugend Pflicht: 1 Maja Schwab; Meisterklasse Damen: 1. Saskia Missoum (Pflicht 1., Kür 1., Kombination 1.).