760_0008_8938164_Spieler_Jubel_1
 

Begegnungen der 1. Runde im DHB-Pokal: TGS Pforzheim trifft auf einen Erstligisten

Pforzheim/Düsseldorf. Die Begegnungen der 1. Runde im DHB-Pokal 2019/20 sind am Dienstagvormittag in Düsseldorf ausgelost worden. Die TGS Pforzheim trifft dabei auf den Erstligisten Bergischer Handball-Club 06.

Die erste Runde im DHB-Pokal findet am 17./18. August 2019 statt. Der Austragungsort wird in Kürze bekanntgegeben. Der Gewinner im Match TGS Pforzheim gegen den Bergischen HC trifft auf den Sieger der Partie zwischen Zweitligist HC Elbflorenz Dresden gegen Drittligist TuS Fürstenfeldbruck Handball. 

Der Modus der DHB-Pokalauslosung sieht in der 1. Runde 64 Teams vor, die in 16 Turnieren (Final4-Modus) an 16 unterschiedlichen Standorten an den Start gehen. Die Gewinner der Final 4-Turniere qualifizieren sich für das Achtelfinale. Die Zusammensetzungen wurden aus vier unterschiedlichen Lostöpfen vorgenommen, in denen jeweils 16 Klubs enthalten waren.