nach oben
Beim Hochsprung holte Bergturnfestsieger Carsten Graumann vom TV Eutingen wertvolle Punkte. Foto: Vollmer
Beim Hochsprung holte Bergturnfestsieger Carsten Graumann vom TV Eutingen wertvolle Punkte. Foto: Vollmer
11.10.2017

Bergturnfest: Dominanz des TV Eutingen

Pforzheim-Eutingen. Der Bergturnfestsieger 2017 im Turngau Pforzheim-Enz heißt Carsten Graumann vom TV Eutingen. Er siegte im Fünfkampf der Männer (100-Meter-Lauf, Weitsprung, Hochsprung, Baumstammwerfen und 15-Kilogramm Steinstoßen) mit 2377 Punkten vor seinen Vereinskameraden Lukas Bitzer und Erik Stahl.

Grundlage seines Sieges sind 5,93 Meter im Weitsprung sowie übersprungene 1,90 Meter im Hochsprung. Lukas Bitzer überzeugte im Baumstammwerfen mit einer Weite von 10,71 Meter. Die weiteren Siege in den Leichtathletik-Wettkämpfen der männlichen Jugend, Aktiven und Senioren gingen ebenfalls an Athleten des TV Eutingen (5) sowie Raimund Würtz von der Gazelle Pforzheim.

Auch im weiblichen Bereich gewannen Athletinnen des TV Eutingen drei Goldmedaillen, einen Sieg sicherte sich Emma Griese dem TV Nöttingen. Der Dank aller Wettkämpfer ging an Wettkampfleiter und Gaufachwart Leichtathletik Robert Geller, der zusammen mit seinem Team den Wettkampf reibungslos organisiert und ausgerichtet hatte.